Was läuft bei Österreichs Terrorbekämpfung falsch?

Ex-Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) macht seinem Nachfolger Karl Nehammer (ÖVP) schwere Vorwürfe: Rund um das Attentat in Wien sei jede Menge schiefgelaufen, der Innenminister deshalb rücktrittsreif. Was an den Anschuldigungen dran ist, was im Innenministerium falsch läuft und warum Kickl selbst die Vorwürfe noch zum Verhängnis werden könnten, erklärt Fabian Schmid vom STANDARD.