Kleine Steuern, große Spenden: Wie die ÖVP Milliardär Pierer schützte

Thema des Tages

Stefan Pierer ist Gründer von KTM, Milliardär und ÖVP-Großspender. Und er soll Geld in der Steueroase Liechtenstein gebunkert haben. Dass ein SPÖ-Abgeordneter öffentlich darauf hinwies, war der ÖVP ein Dorn im Auge. Man suchte intensiv nach dem roten Informanten im Ministerium, Ermittlungen, die wohl rechtswidrig waren. Was genau im Finanzministerium vor sich ging, erklärt Fabian Schmid vom STANDARD.