Donald Trump hat (noch) nicht gewonnen

Bei der Wahl des US-Präsidenten zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen ab. Der Erdrutsch-Sieg, den die Umfragen und viele Experten für den demokratischen Herausforderer Joe Biden vorausgesagt haben, ist ausgeblieben. Wie sie sich schon wieder SO irren konnten, ob Donald Trump entgegen der meisten Erwartungen tatsächlich wieder zum US-Präsidenten gewählt werden könnte und welche Bundesstaaten die Wahl entscheiden dürften, erklärt Manuel Escher vom STANDARD.