Worin wir Journalisten besser werden müssen

Alev Doğan spricht mit Investigativ-Reporter Yassin Musharbash Wie stark sind Journalistinnen und Journalisten gegen Desinformationskampagnen? Wenden Sie sich stets an vertrauensvolle Quellen? Und was passiert, wenn die Presse als Verteidigungslinie gegen Fake News versagt? Darüber spricht Alev Doğan spricht mit Yassin Musharbash, Vize-Chef des Investigativ-Ressorts der Wochenzeitung Die Zeit. Im Achten Tag berichtet Musharbash von den Bemühungen um Einflussnahme aus Russland, betont die Notwendigkeit sorgsamen Arbeitens in den Redaktionen und appelliert an das Verantwortungsbewusstsein von Journalistinnen und Journalisten in Zeiten von bewusst gestreuten Falschnachrichten.