Weshalb Hoffnung mutig ist

Alev Doğan spricht mit Autorin Nermin Ismail Ohne sie können wir nicht leben. Sie ist es, die uns bei Enttäuschungen, bei Rück- und Schicksalsschlägen nicht verzagen lässt, sie stärkt unser Rückgrat in Krisenzeiten: die Hoffnung. Wenn wir hoffen können, geben wir nicht auf. Hoffnung schenkt uns Mut und lässt uns an ein Morgen glauben, für das es sich aufzurappeln lohnt. Doch was ist eigentlich Hoffnung? Woraus speist sie sich? Und wann wird eine positive Sicht auf die Zukunft zur Realitätsverweigerung? Darüber spricht Alev Doğan mit Journalistin und Autorin Nermin Ismail. Für ihr neues Buch ist die Wienerin diesem urmenschlichen Gefühl auf den Grund gegangen, hat Menschen getroffen, denen die Hoffnung fast abhanden kam, bevor sie wieder hoffen konnten.