„Grundrechte gelten immer“

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast
Der Staatsrechtler Prof. Udo Di Fabio über den Corona-Lockdown und die Beschränkung der Freiheitsrechte durch die Politik Im Interview: Prof. Udo Di Fabio Bei dem EU-Gipfel in Brüssel gibt es noch keine Einigung, die Verhandlungen gehen inzwischen in den vierten Tag. Die Staats- und Regierungschefs wollen sich im Lauf des Nachmittags wieder zusammensetzen. Netflix hat von der Corona-Krise profitiert, die Zahl der Nutzer ist gestiegen. Sophie Schimansky berichtet von der Wall Street, warum Anleger trotzdem enttäuscht sind. Horst Seehofer will sich nach dieser Legislaturperiode aus der Politik zurückziehen. Er will keine Ämter mehr übernehmen, hat Seehofer in einem Interview angekündigt.