„Diese Macht müssen wir brechen“

Dr. Viktor Mayer-Schönberger über die gefährliche Machtkonzentration in den Händen von Google, Amazon und Facebook Im Interview: Dr. Viktor Mayer-Schönberger Auch nach dem Treffen der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten bei Bundeskanzlerin Merkel besteht der Flickenteppich der Corona-Regeln nach wie vor. Die drei Kandidaten um den CDU-Vorsitz haben sich der Jungen Union präsentiert. Gordon Repinski aus der Hauptstadt-Redaktion hat einen Überraschungssieger ausgemacht. Mitarbeiter der Finanzaufsicht Bafin haben offensichtlich mit Aktien des kriselnden Unternehmens Grenke gehandelt. Darunter auch ein Mitarbeiter der Abteilung für Marktüberwachung und gegen Manipulation.