#147 - Joy Ponader: Was bedingungsloses Grundeinkommen bedeuten kann

Ein wissenschaftlich begleiteter Modellversuch soll Daten und Wissen liefern Die Expedition Grundeinkommen ist ein gemeinnütziger Verein aus Berlin, der Wege zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) aus der Bevölkerung heraus organisieren will. Dafür will der Verein mit Mitteln der direkten Demokratie einen groß angelegten, staatlich beauftragten und wissenschaftlich begleiteten Modellversuch zum BGE zu initiieren. 2020 hat sie dazu unter anderem in Hamburg und Berlin Volksbegehren gestartet, jetzt im Februar will der Verein alle Städte und Gemeinden sowie alle Bürgerinnen und Bürger dazu aufrufen, an einem bundesweiten Modellversuch teilzunehmen. Joy Ponader hat den Verein mitgegründet und spricht im Achten Tag über die Ziele und Beweggründe dahinter: Über die Idee, mehr über das bedingungslose Grundeinkommens erfahren zu wollen, statt theoretisch darüber zu diskutieren.