Montalk #81 | DCP2020: So lame wie jedes Jahr?

Montalk - Game Two Podcast
Am Montag, den 28. April fanden zum elften Mal die Preisverleihungen des Deutschen Computerspielpreis statt, wo überwiegend Games aus Deutschland gewürdigt wurden, unter anderem Anno 1800 als "Bestes Deutsches Spiel". Aber der DCP war ja in der Vergangenheit schon oft eine etwas fragwürdige Veranstaltung. Zu politiknah, zu gamer-fern und oft auch ziemlich fremdschämig. Wie war's denn diesmal? Sarah, Trant und Kiara von RocketbeansTV haben sie die digitale Gala reingezogen und quatschen über die Show, die Spiele und die Gewinner.