LNP484 Auf alten Schiffen lernt man das Segeln

Feedback zur Sendung?
Schreibe uns einen Kommentar

Jobs — Raumzeit — AI Act — Deepfake CREO Fraud — Kennzeichnung von KI-Bildern — Maaßen verfaschungsschutzt —UN Cybercrime Convention — Flipper Zero — VAULT7-Urteil — Freiwillige Chatkontrolle — Datenschutzgesetznovelle

Tim und Linus waren wählen und finden sich deswegen ganz toll. Nicht so toll finden wir Details zum AI Act, pöse AI-Kriminelle und Versuche, auch physische Hackertools zu verbieten. Dass Ex-BfVS-Chef Maaßen jetzt von seiner eigenen Behörde beobachtet wird wiederum bietet wiederum etwas Genugtuung.


Für diese Episode von Logbuch:Netzpolitik liegt auch ein vollständiges Transkript mit Zeitmarken und Sprecheridentifikation vor.

Bitte beachten: das Transkript wurde automatisiert erzeugt und wurde nicht nachträglich gegengelesen oder korrigiert. Dieser Prozess ist nicht sonderlich genau und das Ergebnis enthält daher mit Sicherheit eine Reihe von Fehlern. Im Zweifel gilt immer das in der Sendung aufgezeichnete gesprochene Wort. Formate: HTML, WEBVTT.


Shownotes

Prolog

Jobs: Win 3.11 Admin

Hausmitteilung

AI Act

Deepfake CEO Fraud

Meta: Kennzeichnung von KI-generierten Bildern

Maaßen als Rechtsextremist vom BfVS geführt

UN Cybercrime Convention

Canada will Flipper Zero verbieten

VAULT7 Leaker verurteilt

e-Privacy-Ausnahme “Freiwillige Chatkontrolle”

Datenschutzgesetznovelle