Mitteleuropas autoritäre Wellen– #624

Die Regierungen in Ungarn und Polen setzen sich von der liberalen Demokratie des Westens ab. Wie stark ist der Widerstand? Zu hören sind der Historiker und Osteuropaexperte Phillip Ther und die Politikwissenschaftlerin Tamara Ehs in einer Wiener Vorlesung mit Günther Kaindlsdorfer. Einleitende Worte spricht Raimund Löw.


Lesen Sie den FALTER vier Wochen lang kostenlos: https://abo.falter.at/gratis 



See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.