Bauer und Bobo – #597

Warum es sich lohnt, mit Leuten zu reden, deren Meinung man nicht teilt: Begonnen hat es mit einer Beschimpfung. Christian Bachler, der den höchstgelegenen Bauernhof der Steiermark bewirtschaftet, gegen den „Oberbobo“ Florian Klenk. Schließlich kamen die beiden ins Gespräch über Klimakrise, Fleischindustrie, Agrarpolitik und Banken. Eine Buchpräsentation moderiert von Barbara Stöckl im Wiener Rabenhof, Raimund Löw leitet ein.


"Bauer und Bobo" ist auch im Faltershop erhältlich: https://shop.falter.at/detail/9783552072596/bauer-und-bobo



See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.