The Boys: Beste Medienkritik mit zu vielen Schockmomenten?

Hanna und Tim besprechen in der neuen Podcastepisode den Auftakt der dritten Staffel von „The Boys“. Dabei handelt es sich um einen Serientitel, der erst ab 18 Jahren zugelassen ist. Die Themen im Podcast werden dementsprechend eventuell andere sein.

Mit welcher Gesellschafts- und Medienkritik spielt „The Boys“? Sind die Schockmomente zu viel oder Mittel zum Zweck? Welche neuen Charaktere werden in der neuen Staffel eingeführt? Haben wir Jensen Ackles („Supernatural“) oder Sean Patrick Flanery („Die Abenteuer des jungen Indiana Jones“) unter ihren Verkleidungen erkannt? Und gibt es auch Erzählstränge, die uns (noch) langweilen?  

Schreibt uns gerne an podcast(at)serienjunkies.de, wie ihr den Schockmoment-Level bei „The Boys“ einschätzt.

https://twitter.com/HannaHuge

https://twitter.com/QuackelSays



See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.