Ms. Marvel: Ein Erfolg für Disney+?

“Ms. Marvel” ist am 8. Juni auf dem Streamingdienst Disney+ gestartet und soll laut einigen Presseberichten in den USA nur von 775.000 Abonnenten in den ersten fünf Tagen abgerufen worden sein. 


Hanna und Adam besprechen die ersten beiden Episoden der Marvel-Serie und versuchen den Abrufzahlen auf den Grund zu gehen. Ab der 27. Minute dreht sich das Gespräch um die Einschätzung des Erfolges für den Konzern Disney. 


Ab der 33. Minute machen die beiden einen Abstecher zur Vampirserie “First Kill”, die für eine sehr junge Zielgruppe auf Netflix zu sehen ist. 


Adam könnt ihr hier folgen: https://twitter.com/AwesomeArndt  

Hanna könnt ihr hier folgen: https://twitter.com/HannaHuge 


Außerdem danken wir unserem Sponsor: 

“Elvis” Der Film beleuchtet das Leben und die Musik von Elvis Presley im Kontext seiner komplizierten Beziehung zu seinem rätselhaften Manager, Colonel Tom Parker.

https://www.warnerbros.de/de-de/filme/elvis 





See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.