Wie du täglich 500€ online verdienst, indem du NAMEN aufschreibst

Schön, dass er wieder da bist, du täglich fünf Dollar online verdienen kann, indem du Namen aufschreibt, verrate ich dir heute in der aktuellen Episode. Und das ist kein Klickrate. Das ist ernst gemeint. Du hast eine realistische Chance, du musst nichts bezahlen, du musst, brauchst keine Skills. Das System funktioniert weltweit, es funktioniert am Handy oder am PC. Eins von beidem brauchst du. Und du musst nur Namen aufschreiben und die Auszahlung auf PayPal. Und somit kannst du auch relativ einfach Geld verdienen. ONLINE von zuhause aus am Flughafen, wo du gerade bist. Okay, worum geht es hier? Es geht um einen Service, den ich gefunden habe, einen amerikanischen Service. Aber wie gesagt, du hast weltweit Zugriff darauf. Die Amerikaner beschränkten diese Website nicht für Europa oder für Deutschland. Du musst einfach nur hingehen und einen kostenlosen Account aufmachen. Und dann kannst du auch schon loslegen. Die Website heißt Squad, help you help. Und aufs Quartal kommen jeden Tag neue Unternehmensgründer unterwegs, die nach einem Firmennamen für ihre Firma suchen. Aber nicht nur Firmennamen werden da gesucht, es werden auch Slogans gesucht für die Firma. Sie suchen Logo, Designs oder SAP Headlines. Und dafür zahlen die Geld im Prinzip Aufträge raus. Wir konzentrieren uns heute mal nur auf die Firmennamen. Das ist am einfachsten. Die schreiben Aufträge raus, machen dann an sogenannten Kontexten Wettbewerb und dann können alle zu diesem Wettbewerb ihre Vorschläge einreichen und der Gewinner kriegt dann den Lohn des Auftrags 1000 Dollar Aufträge zwo, drei, fünf Dollar Aufträge.

 

Und da kannst du auch nebenberuflich. Jeden Abend kannst du dich konsequent ein, zwei Stunden hinsetzen, und du suchst dir dann deine Sachen raus. Warum funktioniert das? Das funktioniert, weil täglich eine amerikanische Seite täglich starten Tausende, Tausende und Abertausende neue Firmen in den USA und auch weltweit. Und die gehen dann eben teilweise aufs Quartal und sagen Hey, ich brauche einen vernünftigen Namen, das ist überhaupt nicht mein Ding. Bitte hilf mir dabei. So wie gesagt, das sind Wettbewerber. Du hast von Anfang an nicht die Möglichkeit, den Auftrag zu bekommen, sondern man muss sich mit anderen messen. Was du machst, ist. Du stellst einen Account, und dann gehst du in ein Konto rein. Dann kriegst du oben auf der Calixto auf konntest. Dann gehst du auf aktive Konntest, und dann suchst du nur Kontexts raus. In der Beschreibung musst du mal schauen, da ist ein grüner Haken nach garantiert. Also nur bei Garantiepreise wirst du auch garantiert dein Geld bekommen, wenn du gewinnst. Die haben das schon hinterlegt. Alle anderen sind unsicher. Da lässt du die Finger weg. Aber die meisten sind Garantiepreise. Anschließend clicks du auf diesen Contest drauf und lies dir auf Englisch liest du dir die Anweisung durch, und zwar sehr genau. Wenn du die Anweisungen des Auftraggebers nicht einhält, dann wirst du nicht gewinnen. Wenn du kein Englisch kannst, installiert du dir das kostenlose übersetzung also auf einem Windows-Rechner, und zwar, wenn du dieses Addon auf deinem Rechner installiert hast und es im Hintergrund läuft, dann musst du nur diesen englischen Text markieren, und mit Control C kannst du ihn kopieren.

 

Und jetzt kommt der Trick. Doch drückst einfach nur Control CC also zweimal. Dann geht automatisch Dippel auf, nimmt den markierten Text automatisch in sich rein und übersetzt, erkennt automatisch das Englische, sondern übersetzt es dir auf Deutsch total einfach. Und du liest ja also durch, was der Contest Starter von dir möchte, im Idealfall auf Englisch. Und dann hältst du das einfach ein. Wie kriegt man jetzt einen vernünftigen Markennamen oder Firmennamen oder Produktnamen auf Englisch hin? Nun geh einfach zu Google. Es ist so einfach, wie ich es dir sage kein Scheiß. Geh einfach zur Google und tippe ein Business Name Generator. Dann wirst du eine riesen Liste finden mit Business, Namen, Generatoren. Und wenn du die nicht finden ist, dann gehen die Suche Einstellungen von Google und schalte um auf. USA er eben keine deutschen Ergebnisse oder in Deutschland suchen soll, sondern auf Englisch USA einen Business namens Generator US Ergebnisse erzielt. Da kannst du dann reingehen und kannst sagen mit Stichworten Hey, ich möchte einen Firmennamen für ein Jahr, für eine Bäckerei oder für eine Landry, also für eine Wäscherei oder was auch immer gerade aufmachen. Oder du kannst auch bei Business nehmen, Generatoren nach Industrien suchen.

 

Es kann ja sein, dass es nicht für die Waffenindustrie ist oder was auch immer. Musst du schauen, du kommst damit zurecht. Also, ich kann jetzt nicht im Einzelnen auf alles eingehen, weil ich glaube, ist ziemlich klar. Das setzt sich abends hin und du kannst innerhalb von fünf Minuten oder fünf Minuten Rhythmus im zehn Minuten Rhythmus kannst du deine Vorschläge da reinbringen. Und jetzt nochmal was am Rande, wenn du es hinkriegt, halbwegs vernünftige Logos zu generieren. Die Logos gehen da weg. Bis zu 2000 Euro pro Auftrag, das sind etliche Logos 1770, 700, 1900 Dollar, 2000, 2200 Dollar, 800 Dollar. Wenn du auch mal ein Paar gewonnen hast, ein paar von diesen konntest einfach machen. Mach doch mal zwei Stunden jeden Abend. Das kostet nicht die Welt. Lass Musik dabei laufen. Und wenn du da mal was gewonnen hast, dann kriegen die Leute mit, dass du was drauf hast, dass du etwas anzubieten hast. Und das Coole ist, dass die dich dann auch teilweise persönlich anschreiben und sagen Hey, könntest du mir für 1700 Dollar ein Logo machen und suche? Ja, weil ich habe ein das Programm dafür, dass er daran denken. Es gibt etliche neue Contests jeden Tag. Und die Website heißt Squad, Dotcom. Und so kannst du wirklich 500 Dollar online jeden Tag verdienen, indem du Namen schreibst und Namen hin schickst. Das ist kein großes Ding. Du wirst nicht jeden Contest gewinnen.

 

Und du brauchst auch ein bisschen Fingerspitzengefühl. Man muss sich ein bisschen einarbeiten, aber das ist alles kein Problem, das kann man mal machen. Also gib Gas, leg los, und wenn du nur? Zwei pro Monat gewinnst, hast du deine Situation verbessert? Wie immer der erste Schritt anfangen., der zweite nicht aufhören. Und dann kommt der Erfolg. Ich hoffe, ich damit ein bisschen überrascht zu haben. Vielleicht kannst du es ja nutzen. Vielleicht kannst du auch ein Business für dich selber nutzen oder vielleicht auch selber mal Namen zu bekommen. Wie auch immer. Schreib mir oder sag mir, wie die Episode gefallen hat, ob du was rausnehmen konntest.

 

Einfach auf das kleine Symbol gehen auf meiner Website, dann kannst du mir eine Nachricht schicken. Jetzt kommt es wird ein neues Gewinnspiel geben. Und zwar folgendes Ich habe ja noch eine onlinemarketing Firma. Ich hab ja noch eine onlinemarketing Firma. Da bieten wir unter anderem sehr, sehr billig, muss ich sagen. Also wirklich ehrlich. Wir bieten wartungsverträge für Webseiten an, für WordPress, Webseiten in der Hauptsache einfach damit. Ja, ich kann ein Lied von singen. Also wir bieten wartungsverträge an. Die fangen an bei 30 Euro bis 150 180, je nachdem, was man da alles braucht. Ich bin auch nicht der Techniker, aber ich möchte dir eines anbieten. Jeder, der es möchte und der eine Seite hat, bekommt von mir einen, den kleinsten natürlich. Aber du den kleinsten wartungsvertrag für sechs Monate kostenlos Okay das. Das bieten wir einfach an, wenn du nach sechs Monaten sagst Ist nichts für mich, brauch ich nicht. Alles easy. Dann kannst du einfach das Ding kündigen und bist mir nicht schuldig. Aber ein Trick, um an das Theile ranzukommen, musst du auf meine Website gehen. Und dann kommt irgendwann so ein kleines Pop up. Ob du regelmäßig Nachrichten bekommen möchtest, ob ich dir Nachrichten schicken darf und dann musst du das bestätigen. Weil über diese Nachricht kommt dann die Anleitung. Wie du an den kostenlosen Account kommst. Ich denke, der ist einiges wert. Also wenn du deine Website kostenlos absichern willst, einfach die Benachrichtigung erlauben, und dann kriegst du direkt aufs Handy oder auf dein auf deinen Computer.

 

In den nächsten Tagen die Anleitung, wie das funktioniert. Das kein dauerhaftes Angebot. Das ist auch kein jeder, der sich anmeldet. Funktioniert das? Das mache ich jetzt ein, zweimal in den nächsten paar Wochen. Und danach wars das? Weil wir können auch nicht unendlich viel aufnehmen, denn es ist einiges an Arbeit, die Leute im Hintergrund hoch zu schaufeln und auch tatsächlich zu überwachen. Das jetzt mein Partner dran der kriegt hat die Alarme aufs Telefon. Männern halt deine Website zerschossene ist, weil irgendwem sagen wir mal Plug-In hat. Den letzten wird das letzte Update nicht mitbekommen und die Website sieht aus wie nach einer missglückten Gesichtschirurgie, dann ist das überhaupt kein Problem, und wir können die Website sofort zurücksetzen. Sie ist weder Wirrköpfe. Aber genug eigene Werbung. Jetzt möchte ich dir nur anbieten, das darfst du testen, weil wir haben den Service neu, und wir brauchen eben okay. Ich kann es ja sagen Wir brauchen hundert Leute, an denen wir das testen können. Wir brauchen von dir dann ehrliches Feedback. Hat das geklappt? Hat das auch geklappt? Wie fanden das DOS und so weiter? Okay das Also, wir brauchen mindestens hundert Leute, damit dieses Ding funktioniert. Deswegen bitte bei mir auf der Webseite oben mal die Nachrichten erlauben. Und dann kommt da die Anleitung, und hundert weitere 150 Leute können wir brauchen. Und dann? Ihr müsst das auch nicht verlängern oder so. Es wäre schön, wenn wir das testen dürften.

 

Ja, das war es schon wieder von mir. Für heute ist eigentlich traurig, wenn der Podcast so schnell fertig ist. Aber das macht ja nichts. Ich wünsche die ganzen schönen Tag. Ich hoffe, das Wetter wird gut. Ich hoffe, du hast einen schönen Tag, und ich hoffe, du genießt den, ernährt sich gesund und mache irgendwas, das sich glücklich macht. Denke immer, dran sei die Stimme, nicht das Echo.