SKANDAL Bargeld wird nun doch abgeschafft

In dieser Bargeld Episode:

Was passiert mit dem Bargeld?

  • COVID-19
  • Bargeld

Links zu Dingen, über die ich spreche:

  • -

SKANDAL Bargeld wird nun doch abgeschafft - Werden wir gerade verarscht 2020 Hilf deinen Business Freunden mit Geld besser umgehen zu lernen und ihren monatlichen Umsatz zu steigern.... Wenn du den Panzerknacker Podcast magst, besuche www.panzerknacker-podcast.com, um dich kostenlos anzumelden, und du wirst keine Episode verpassen. Und wenn du den Panzerknacker Podcast wirklich magst, würde ich mich freuen, wenn du es einem Freund weitersagst (vielleicht sogar zwei).

Folge mir auch auf Facebook

Klick mir ins Gesicht

Transcript

Mann Mann, Mann, Mann, Mann, hier geht ja was ab. Also so eine Hysterie habe ich selten erlebt. Wie wollen wir eine Zombie-Apokalypse überstehen, wenn wir nicht mal einen Coronavirus überstehen? Auch heute der Coronavirus, das große Thema hier im Panzerknacker. Denn was hat es schon wieder mit Geld zu tun? Oder mit Finanzen oder mit Unternehmungen? Naja, China hat beschlossen, das Bargeld einzuziehen. Das haben Sie schon vor [00:00:30] einigen Tagen gemacht.

Und Fakt ist Kaum Gegenstand wechselt so oft den Besitzer wie die Banknote. Und was passiert, wenn der Schein in die Hände eines Infizierten fällt? Es hört sich ja schon so an Vena Zombie-Apokalypse. Naja, offiziell wird das Geld gewaschen in China, und viele Länder streben jetzt diesem Vorbild nach und ziehen unter Umständen oder reden zumindest drüber, das Bargeld einzuziehen. [00:01:00]

Meine Frage ist Wenn das Bargeld eingezogen ist, werden wir es tatsächlich wieder kriegen, oder werden wir dann beschissen werden? Und es wird gesagt Naja, Leute, ihr habt euch jetzt dran gewöhnt, ihr habt von heute auf morgen nur noch mit Karte bezahlt.

Dann werden wir es so lassen, und wir sparen auch dem Planeten jede Menge Papier und Bäume. Und damit stoppen wir auch die globale Erwärmung oder irgendwie sowas. Soviel ich gehört habe [00:01:30] Ich bin kein Wissenschaftler. Soviel ich gehört habe, sollen allerdings Wissenschaftler gesagt haben, dass das Virus maximal 24 Stunden auf Kartons, Oberflächen oder ähnlichem überleben kann. Von daher sollen die Scheine eingelagert werden 14 Tage, und dann sollen sie wieder rausgehen. Was passiert, wenn aus 14 Tage 4 Wochen werden oder so. Das weiß ich nicht.

Von daher, wenn du ich hab. Ich hab hier zu so eine Sammlung [00:02:00] von Geldscheinen in so einem Glas und man sagt ja, Geld stinkt nicht. Wenn du diese Fünf-Euro-Schein es 500-euro-scheine, wenn du da mal das Glas aufmacht, das stinkt zum Gott erbarmen. Also warum geht man nicht hin und wäscht sein Geld einfach mal tatsächlich? Das könnte man ja mal machen.

Der Stern titelt heute Waterman. Ich hab hier grad. Nein, ich möchte weiterlesen. Der [00:02:30] Stern titelt Geldwäsche mal anders China reinigt wegen Corona sein Bargeld. Jetzt hab ich eine Meldung vom Stern, dass dies reinigen. Und ich habe eine Meldung vom Tagesspiegel.

Das hieß eben nur einziehen und einlagern. China versucht verzweifelt, den Coruna Ausbruch in den Griff zu bekommen. Nun greift man sogar zu einer radikalen Maßnahme, wenn man will das Bargeld und Cayman. Ja, das sollte man ja zu Hause nicht tun, aber wie Sie das machen wollen, ist schon wieder ein anderes Thema. [00:03:00] Dann haben wir Dollarscheine in Quarantäne.

Pekings Zollverwaltung legt erstmals Zahlen zu den Folgen des Coronavirus vor. Chinas Export ist fast um ein Fünftel zurückgegangen. China ein Fünftel. Ich meine, es gibt Länder auf dieser Welt, die würden sich wünschen, sie hätten das. Sie hätten den Umsatz jährlich von Chinas Fünftel. Weltweit gibt es weitere Tote? Ja, in [00:03:30] den USA stehen inzwischen selbst Banknoten unter Quarantäne. Das titelt die Tagesschau. Tausend neue Fälle an einem Tag im Iran. Okay, auch hier.

Schwarzer Humor ist hier nicht angesagt, kein Fußball in China. Die EM soll verlegt werden, Kronprinzessin. Und was mich jetzt heute ganz besonders aufmerksam [00:04:00] gemacht hat. Ich habe ein Foto gesehen. Ob das eine Fotomontage ist, weiß ich nicht. Von der Firma wird schrauben wird. Ist ja bekanntlich eine diegrößte Schrauben Firma der Welt. Sicherlich.

Und macht auch.

In fachlicher Hinsicht sehr, sehr viel von sich zu sprechen, ist also eine Vorzeige Firma. Und da habe ich heute wirklich ein Foto gesehen in den sozialen Medien. Ich finde es gerade jetzt nicht mehr. Ich habe es mir nicht gespeichert, aber [00:04:30] es hat mich den ganzen Tag ein bisschen beschäftigt. Und deswegen habe ich gesagt, ich muss das zum Thema bringen. Es gibt eine Filiale, in der ich weiß nicht, ob das eine Fotomontage ist. Bitte aufpassen! Zumindest wurde das Foto gepostet. Es gäbe eine Filiale, in der beschlossen wurde, das eben Bargeld nicht mehr angenommen wird.

Und da habe ich mich gefragt Ist das überhaupt erlaubt? Dürfen die das? [00:05:00]

Kann jemand einfach beschließen, ich nehme kein Bargeld mehr an, weil wie manche von euch wissen, stand ich ja in der Ausbildung zum Bankkaufmann Anfang der 1990er Jahre. Und da hat dünkte mir doch ganz klar noch so einen Gesetzestext im Hinterkopf.

Was ist ein gesetzliches Zahlungsmittel? Und bis welcher Menge bist du verpflichtet, Gesetzliches anzunehmen? Das war noch D-Mark-Zeiten und zu D-Mark-Zeiten? Heesters Du bist gesetzlich verpflichtet, Geld [00:05:30] auf D-Mark lautende Geldscheine in unbegrenzter Menge anzunehmen. Das heißt, ich hätte also auch 10 000 D-Mark mit einem 10 D-Mark Schein bezahlen dürfen und auf Münzen und Münzen. Und du musstest Münzen annehmen.

Bis zu einem Gesamtbetrag. Auf auf Mark lautenden Münzen bis zu einem Gesamtbetrag ichglaube von 50! Und ich habe den Text nicht vorlegen, [00:06:00] das ist wirklich 30 Jahre altes Fachwissen und auf Pfennig lautende Münzen glaub ich bis zu einem Betrag von 20 Mark. Jetzt habe ich aber mal geschaut Wie ist denn das aktuelle Gesetz denn?

Wir sind ja von deutschem Recht umgesprungen auf europäisches Recht. Ne? Ja, wir machen ja nicht unser eigenes Geld mehr, wir haben ja europäisches Geld und es gibt ja eine Europäische Zentralbank. Und [00:06:30] da habe ich gefunden nach Paragraph 3 Absatz 1 Satz 2 des Münz Gesetzes sowie Paragraph 14 erster Satz. 14. 14. Ein erster Satz. Zweites Bundesbankgesetz.

Wir haben also noch ein deutsches Bundesbankgesetz Sind Euroscheine und Münzen gesetzliches Zahlungsmittel? Wie kann also jemand beschließen, dass er ein gesetzliches, und zwar das einzige gesetzliche Zahlungsmittel, [00:07:00] nicht akzeptiert?

Ein Geld übertrag ist eigentlich kein gesetzliches Zahlungsmittel. Ja, man darf nicht mit beliebig vielen Münzen, aber das ist jetzt auch gar nicht die Frage. Die Frage ist Gibt es eine Annahme Pflicht für Banknoten? Und ja, die gibt es. Euro-Banknoten sind nach Paragraf 14 1 Satz 2 des Bundesbankgesetz gesetzliches Zahlungsmittel und müssen [00:07:30] prinzipiell auch in unbeschränkten Umfang angenommen werden.

So.

Auch und jetzt kommt's der 500-Euro-Schein. Es besteht eine an Name Pflicht Wenn jemand nicht an nimmt, kann man ihn verklagen. Aber jetzt kommt das große Aber ja, jetzt kommt wieder der Trumpf, der sticht nämlich alles. Es gibt eine [00:08:00] Vertragsfreiheit in Deutschland. Ich rede jetzt hier von Deutschland. Okay, ich weiß, dass viele weitere Länder touren.

Aber ich rede jetzt einzig von Deutschland, auch nicht von der Schweiz. Uns interessieren die 500-Euro-Scheine eh nicht. Mit Kleingeld machen wir nämlich nicht rum. So. ESB Es besteht die Vertragsfreiheit und die kann beinhalten, wenn der Verkäufer und der Käufer sich nicht einig sind über den [00:08:30] vertrags Inhalt. Dann kommt der Vertrag nicht zustande. Wenn der Vertrag allerdings zustande kommt und nicht ausdrücklich ausgeschlossen wurde, also eine Willensäußerung beider Parteien und nicht aus nicht Ache ausdrücklich ausgeschlossen wurde, dass Bargeld nicht zur Zahlung genutzt werden kann.

Dann.

Muss er ihn annehmen? Ich hoffe, ich habe das richtig gesagt, ich war [00:09:00] kurz draußen. Also wenn nur kein Bargeld haben willst, dann schließe einen Kaufvertrag, und in diesem Vertrag ist es ein Bestandteil, dass Bargeld als gesetzliches Zahlungsmittel nicht schuld befreiend wirkt.

Die Annahme Pflicht von Bargeld, dem gesetzlichen Zahlungsmittel, ist nämlich gleichzeitig schuld befreiend. Von [00:09:30] daher überleg dir, ob das im Vertrag drin haben möchtest oder nicht, wenn es bereits zum Vertrag kam, beispielsweise Du fährst an eine Tankstelle ran. Und der Hinweis ist erst an der Theke, dass sie keine 500-Euro-Scheine annehmen. Und du trinkst zuerst. Naja, dann hat der. Meines Erachtens nach Ich bin kein Rechtswissenschaftler, auch immer aufpassen. Aber ich war verdammt [00:10:00] gut im Studium darin.

Dann hat der Kaufvertrag ja schon stattgefunden, denn du hast ja bereits deine Ware. Es wurde aber nicht ausdrücklich darauf hingewiesen. Oder es kam nicht vorher zum. Zum Gegensatz zur gegenseitigen Willensäußerung Dass du auf die Zahlung mit Bargeld verzichtet, ist so!

Soviel Mal dazu. Mich würde [00:10:30] interessieren, was du von der ganzen Sache hältst, wie du dazu stehst. Ist es okay, dass die das Bargeld einziehen und dass eine Firma wird, einfach sagt Wir nehmen kein Bargeld mehr an, obwohl es doch gesetzliches Zahlungsmittel ist? Es ist das einzige gesetzliche Zahlungsmittel. Ist das überhaupt akzeptabel oder tolerabel, dass wir eine Woche 2 ohne gesetzliches Zahlungsmittel unterwegs sind?

Geht das überhaupt? Eine reine bank. übertragung ist [00:11:00] eigentlich nicht schuld befreiend. Ja, man muss echt lange nachweisen, ich habe es geschickt, da ist es rein gekommen und so weiter und so fort.

Paypal ist keine offizielle Zahlungsmöglichkeiten, kein Bargeld ist kein Zahlungsmittel. Das könnte spaßig werden. Wie stehst du dazu? Welche Erfahrungen hast du gemacht, welche Gedanken habe ich mir noch nicht gemacht? Oder welche Denkfehler habe ich? Sag mir das bitte schreibt mir das. [00:11:30]

Lasst uns eine Diskussion führen. Kümmert es dich eh nicht, das Bargeld abgeschafft werden soll. Und wenn dann so hoppla, hopp und ohne Volksentscheid und ohne irgendwas. Es wird halt einfach gemacht, weil es war notwendig, is klar. Wird der Virus als Deckmantel genommen? Oder ist der Virus sogar? Also wir wollen jetzt keine Verschwörungstheorien. Aber ist das ein Dicksein der Virus, der dafür herhalten muss, oder?

Ich [00:12:00] denke, hier müssen laut.

Was sind deine Gedanken dazu? Die möchte ich gern hören. Ich würde auch gern darüber diskutieren. Melde dich einfach bei mir Facebook Website. Du kennst die bekannten Kanäle und lasst uns mal drüber reden. Besteht die Gefahr, dass sie uns das Bargeld wegnehmen, einfach so, dass sie uns das Bargeld wegnehmen?

Ist das überhaupt rechtens? Darfst du jemanden anzeigen, kannst jemanden verklagen, wenn er das macht? Es gibt [00:12:30] ja schließlich Gesetzestexte. Und oder gab es vielleicht jetzt Beschlüsse, die diese Gesetzestexte pausieren lassen oder aushebeln? Davon weiß ich nichts. Bitte theil mir die mit und wollen sie uns verarschen und uns das Bargeld einfach so wegnehmen.

Und damit ich sehe eine riesen Gefahr. Das ist so gefährlich, wenn jemand einfach beschließt Schau doch mal, was jetzt in den letzten zehn Jahren mit der Welt passiert ist. Nur die letzten zehn Jahre. Hätte ich dir vor zehn Jahren gesagt, dass Trump Präsident [00:13:00] wird, hetze gesagt Hör auf zu kiffen. Markus oder? Das sei doch mal ehrlich, hätte ich dir vor 14 Tagen gesagt Deutschland wird die Grenzen schließen, Herr zugesagt.

So bescheuert, oder wenn ich vor vier Wochen gesagt hätte Wenn ich dir gesagt hätte, es wird eine Ausgangssperre mit mit einer Aktivierung der kompletten Miliz in öSTERREICH geben.

Das hätte doch keiner von uns geglaubt. Ich zumindest nicht. [00:13:30]

Und ist es jetzt eine Verschwörung? Nein, ist es nicht, dass die Menschen Hamsterkäufe machen auf Toilettenpapier, Papier, Papier, wobei der Virus gar nicht irgendwie die Schießerei verursacht. Statt dass sich die Leute lamp Möbel, Batterien, Salz und so weiter. Gut, ich weiß nicht, wo wir Notstand hätten, aber.

Hauptsache Internet-Gemeinde! Solange Netflix läuft, ist alles gut. [00:14:00]

Ja, ja, ja, es wird Klopapier Gesamtstadt, weil andere Klopapier hamstern. Und deswegen könnte es ja knapp werden, weil es knapp werden könnte, haben es dann alle, und deswegen wird es knapp. Und dann kann jeder sagen Sie ist, habe ich doch gesagt. Wir haben hier eine gottverdammte selbsterfüllende Prophezeiung.

Nicht zu glauben und fucking unfassbar. Zurück zum Geld.

Laufen wir [00:14:30] in eine Falle Das ist meine Frage an dich Wird das Bargeld abgeschafft werden? Wird es uns entzogen werden? Ist das deiner Meinung nach legal oder sollten wir vors Bundesverfassungsgericht? Und überhaupt Kann man der EZB vors Bundesverfassungsgericht ziehen? Ich weiß es gar nicht. Fragen über Fragen. Lasst uns doch mal ein bisschen diskutieren. Ich hatte gerade Bock drauf. Außerdem habt ihr wahrscheinlich mehr Zeit, als euch lieb ist.

Ich habe in der gestrigen Folge [00:15:00] aufgefordert, Künstlern ihr Geld zu lassen und gerade auch Veranstaltern ihr Geld zu lassen. Hoffentlich hast dus gehört.

Heute hat der große und großartige Dieter Hallervorden der momentane Intendant vom Berliner Schauspielhaus. Wie heißt das? Ich hab den Namen vergessen. Der hat ein Facebook live gemacht und ich schaue ja wirklich zu ihm auf, weil einer, der als einer der wenigen Menschen, die in Deutschland mitdenken und [00:15:30] sehr, sehr intelligent sind.

Er hat meine Kindheit versüßt, und er ist mit dem Alter wird er immer grandioser in seinen Rollen, finde ich. Dieter Hallervorden hat beschlossen, dass ab heute alle Schauspieler weiterhin ihre Auftritte haben und das alles kostenlos ins Internet gestreamt wird jeden Abend. Wie fantastisch ist das denn? Er sagt, die Schauspieler proben sehr, sehr hart. Die [00:16:00] Auftritte werden stattfinden, und er ist weiterhin für uns da. Ich möchte dich einladen. Tatsächlich sucht es jetzt raus. Wie heißt dieses Schauspielhaus?

Ein Theater, das Berlin. Ich weiß, dass es nicht so viele draußen und die wissen so denken. Das Schlosspark Theater natürlich. Das Schlosspark Theater in Berlin.

Wird [00:16:30] alle Vorstellungen kostenlos ins Internet streamen.

Geh bitte auf die Seite vom Schlosspark Theater auf Facebook und schau dir wenigstens eine der Vorstellungen an Die Künstler sind kostenlos für uns da. Der Veranstalter ist kostenlos für uns da und das öffnet mir das Herz und die lassen sich nicht unterkriegen. Es spielt Dieter Hallervorden selber, es spielt sein Sohn. Ich glaube Johannes Hallervorden.

Es [00:17:00] spielt die großartige Julia Biedermann, Helene Barke und Fabian Stromberger. Und das aktuelle Stück ist. Ist die Schmetterlinge sinnfrei oder Schmetterlinge sind frei, und ich werde mir diese Woche auf jeden Fall anschauen, und ich werde es genießen. Und ich werde es auf meinen großen großen 7/8 Zoll Fernseher streamen und werde es in Dankbarkeit genießen.

Ich bin da sehr, sehr dankbar drüber, dass sie vom Schlosspark oder eben nicht in [00:17:30] Schockstarre verharren und dann sagen Wir haben eh nix zu tun, und alles ist schlecht, alles scheiße. Und Sie sagen Jetzt ist es unsere Zeiten, jetzt sind wir dran, und wir sind für euch da. Wir machen das auch kostenlos, weil wir das lieben, was wir tun. Und dafür sage ich auch hier an dieser Stelle nochmal ein großes, großes Dankeschön an den großen Dieter Hallervorden.

Damit möchte ich heute schließen. Kernthema war und ist das Geld. Das Schöne ist, dass wir ohne Geld jetzt [00:18:00] diese Tolle, diese tollen Stücke genießen dürfen. Und sie haben es verdient. Sie haben es meines Erachtens nach richtig verdient, dass wir die alle unterstützen und dass die Tausende und Hunderttausende von Wives haben und sich das angeschaut wird.

Die arbeiten kostenlos für uns und sagen, die Kunst muss weiterleben. Und das freut mich, und das ist toll, und es wurde eine Lösung gefunden, und es wurde eben nicht, wie sonst so oft vor dem Problem in Schockstarre verharrt. [00:18:30] Und es wurde darauf gewartet, dass der große Vater kommt, der Boss, der Chef oder irgendjemand, der sich wichtig vorkommt und ihnen eine Lösung vorträgt. Sie haben die Lösung selber erarbeitet, und das finde ich toll.

An dieser Stelle möchte ich für heute schließen Ich wünsch dir einen wunderbaren Tag, bleib gesund und machs wie Dieter Hallervorden sei die Stimme, nicht das Echo.