Runde #274 – Über Firmenkultur & Hierarchien

Auf ein Bier von Gamespodcast.de
Die einen crunchen, bei den anderen häufen sich die Klagen über Machtmissbrauch und sexuelle Belästigung: Insbesondere große Firmen im Spielebereich scheinen es nicht hinzubekommen, mit der sagenumwobenen „guten Firmenkultur“. Wir sprechen daher mal darüber, was denn bitteschön eine Firmenkultur ist und warum sie irgendwie jeder haben will, aber scheinbar kaum einer so richtig super hinkriegt. Ist sie am Ende nur auf dem Papier möglich, aber der Faktor Mensch steht im Weg? Dafür zu Gast: Ralf Adam und sein Ex-Kollege Oliver Staude-Müller, der sich als freiberuflicher Producer insbesondere auch mit Team-Management beschäftigt. Timecodes: 00:00 - Biertalk 06:21 - Definition und Sinn und Zweck von Firmenwerten 51:08 - Die Frage nach Kontrollinstrumenten 1:13:28 - Mögliche Firmenstrukturen