>

Revision 300: Glücksrad!

Revision 300! Aus Gründen™ gab es diesmal aber keine Spezial-Sonder-Revision, sondern Anselm, Schepp, Stefan und Peter ließen einfach das Glücksrad kreisen.

Glücksrad

[00:01:06] Canvas-Element
Schepp nutzt die Canvas gerne für Bild-Dateiformat-Konvertierung und Bildmanipulation und berichtet, wie man (u.A. mit dom-to-image) via JS, SVG und Canvas Screenshots vom aktuellen DOM machen kann. Außerdem erfahren wir von der Existenz von Canvas-Hintergründen in CSS und der Offscreen Canvas.
[00:09:17] Web Sockets
Einstimmiges Urteil: alle lieben Socket.IO. Größere Datenmengen mit WebRTC durch die Gegend zu schaufeln hat hingegen noch keiner von uns versucht.
[00:16:45] Der HTML-Parser
Peter feiert den in HTML5 spezifizierten HTML-Parser hart, denn vorher haben Browser teils sehr exotische Parsing-Strategien verfolgt – das MS-Team hat ihren irren Legacy-Parser kürzlich erläutert. Kein Wunder, dass man da früher den html5shiv brauchte!
[00:22:21] input[type=date]
Kurze Diskussion um das beste und schlimmste Webtech-Feature aller Zeiten. Dass es allerdings nicht die ECMAScript Internationalization API unterstützt, ist schon doof.
[00:28:58] Keyboard-Shortcuts
Schepp verblüfft uns, indem er sich sofort an einen Artikel über Accesskeys erinnert – von 2004! Unser Fazit: Accesskeys sind für die Tonne, JS-Keyboard-Shortcuts allerdings nicht unbedingt.
[00:37:00] Tabellen
Während wir anfangs noch tatsächlich über Tabellen sprechen (u.A. die jQuery-Plugins DataTables und jsGrid) schweifen wir kurz in Richtung „Verdienste langlebiger JS-Libraries“ ab; unter anderem fallen die Namen Dojo (dem wir Promises und Module in JS zu verdanken haben), ExtJS, Kendo UI und MooTools. Zum Ende hin geht es wieder kurz um Tabellen (speziell die weithin unbekannten Attribute scope und headers) und Layout-Tricks, die sich mit Tabellen abziehen lassen.

Flattr this!

Info:

  • Veröffentlichung:
  • Autor:
    Peter Kröner, Hans Christian Reinl, Rodney Rehm, Stefan Baumgartner und Christian Schaefer
  • Link:
    Website
  • Abonnieren:
    Feed