>

Revision 296: Das Accessibility Object Model

Diese Folge haben sich Hans und Schepp zusammengesetzt, und über die Idee eines Accessibility Object Model diskutiert.

Wie jede zweite Ausgabe wird unser Podcast wieder von Wire gesponsort, dem sicheren Open Source Messaging Client für all eure Plattformen, welcher auch den Desktop als First-Class-Citizen betrachtet. Demnächst mit erweiterten Funktionen für Teams!

Schaunotizen

[00:01:41] The Accessibility Object Model
Für jede Webseite erstellen unsere Browser einen Document Tree, einen Layout Tree, sowie einen Accessiblity Tree. Folgerichtig kommt aus der Web Incubator Community Group (WICG) die Idee, den Entwicklern zusätzlich zum Document Object Model (DOM) und CSS Object Model (CSSOM) auch ein Accessibility Object Model (AOM) an die Hand zu geben. Wir erforschen, welche neuen Programmierszenarien damit möglich werden, und ob wir die Idee insgesamt eher für gut oder für schlecht befinden (damit thematisieren wir auch die Ausführungen von Marco Zehe aus Revision 162).

[00:36:30] Keine Schaunotizen

Modern JavaScript for Ancient Web Developers
Ein Artikel voller guter Links, um moderne JavaScript-zentrierte Entwicklung zu lernen.
Fuse.js
Lightweight fuzzy-search, in JavaScript

Flattr this!

Info:

  • Veröffentlichung:
  • Autor:
    Peter Kröner, Hans Christian Reinl, Rodney Rehm, Stefan Baumgartner und Christian Schaefer
  • Link:
    Website
  • Abonnieren:
    Feed