>

Frequenz 4000 | Virtual Reality Audio

Was haben Virtual Reality und Podcast gemeinsam? Beide Medien haben bereits mehrere Hype-Zyklen durchlaufen und ermöglichen inhaltlich und gestalterisch völlig neue Erzählformen. Wie könnte eine Fusion dieser Medien aussehen? Funktioniert Virtual Reality nur mit Sound? Was macht eine 360 Grad Audio-Erfahrung aus und wie kann man sie erschaffen? Was sind die Vor- und Nachteile des Erzählens in interaktiven, virtuellen Klangräumen? Diese Fragen besprechen wir mit unseren Gästen Jana Wuttke (Deutschlandfunk Kultur) und Stephan Gensch (Vragments). Wir tauchen ab in ein 3D-Audio-Hörspiel, erleben die Tonaufnahmen eines Stasi-Verhörs und lauschen den akustischen Notizen eines Blinden.

Hier geht's zur Episodenseite:
http://viertausendhertz.de/frq16

Info:

  • Veröffentlichung:
  • Autor:
    Viertausendhertz
  • Link:
    Website
  • Abonnieren:
    Feed