>

Durch die Gegend | Heinz Strunk

Man kennt ihn für seinen autobiographischen Bestseller „Fleisch ist mein Gemüse“ und als Mitglied der Telefonstreich-Truppe Studio Braun. Heinz Strunk ist einer der erfolgreichsten Komiker Deutschlands. Seit seinem von der Kritik in den höchsten Tönen gelobten Roman „Der goldene Handschuh“ weiß man: Heinz Strunk kann nicht nur lustig. Sogar mit dem Wilhelm-Raabe-Literaturpreis wurde der Roman über den Mörder Fritz Honk ausgezeichnet. Sein neues Buch „Jürgen“ geht es wieder etwas leichter an. Mit Christian Möller ist Heinz Strunk durch Altona und St. Pauli gestreift und hat mit ihm über sein Selbstverständnis als Humorist und Autor gesprochen, über Depressionen, Arbeitsdisziplin, Pupshumor, Sexszenen, Yoga mit Rocko Schamoni und die Schwierigkeiten mit der Zufriedenheit.

Powered by Rowohlt (Werbung):
juergensuchtliebe.de
rowohlt.de

Info:

  • Veröffentlichung:
  • Autor:
    Viertausendhertz
  • Link:
    Website
  • Abonnieren:
    Feed