>

Unreal (Stay Forever, Folge 82)

Als Unreal erschien, war es eine Sensation - der bis dato nur für 2D-Spiele bekannte Shareware-Hersteller Epic MegaGames legte mit dem Ego-Shooter und der gleichnamigen Grafik-Technologie den Grundstein für seinen kometenhaften Aufstieg, der, nach einigen Irrungen und Wirrungen, die Firma heute quasi an die Weltspitze der Spiele-Entwickler geführt hat. Gunnar und Chris zeichnen die Entwicklungsgeschichte nach und sprechen darüber, was an Unreal so bemerkenswert ist - und was nicht. Infos zum Spiel: Thema: Unreal, 1998 Genre: Ego-Shooter Plattform: PC Entwickler Digital Extremes, Epic MegaGames Publisher: GT Interactive Designer: Cliff Bleszinski, James Schmalz, Tim Sweeney Credits: Sprecher: Christian Schmidt, Gunnar Lott Audioproduktion: Marco Rosenberg, Christian Schmidt Titelgrafik: Paul Schmidt Intro, Outro: Nino Kerl (Ansage); Chris Hülsbeck (Musik) Reklame: Wer mehr von uns hören will und uns vielleicht sogar unterstützen mag, findet massenhaft weitere Podcast-Formate von Stay Forever auf http://patreon.com/stayforever oder Steady.

Info:

  • Veröffentlichung:
  • Autor:
    Gunnar Lott, Christian Schmidt
  • Link:
    Website
  • Abonnieren:
    Feed
  • Spenden:
    Flattr Button