>

Stefan Üblacker bei FluxFM Spreeblick

Johnny Haeusler (l.) & Stefan Üblacker (r.) (Foto: Nina Maul)
Im Radio:
5. Februar 2017, 10 Uhr
6. Februar 2017, 22 Uhr
 
>>Podcast

Vom Fan zum Autor: Mit 16 erstellte Stefan Üblacker die Fanpage der Ärzte, später leitete er den offiziellen Fanclub und durfte jetzt die autorisierte Biographie der besten Band der Welt schreiben. Für Das Buch Ä: Die von Die Ärzte autorisierte Biografie trug er über 900 Seiten Bandleben und Punkgeschichte zusammen. Bei FluxFM Spreeblick mit Johnny Haeusler berichtet er über sein Fan-Dasein, 30 Jahre Die Ärzte und die Biografie.

Stefan Üblacker

1982 – im selben Jahr, als Die Ärzte beschließen, Musik zu machen – entscheidet sich Stefan Üblacker, auf die Welt zu kommen. Sein Leben verläuft ruhig bis zu dem Tag, an dem er auf VIVA das Video zu Ein Song namens Schunder sieht und Stefan Üblacker dadurch eine Lebensaufgabe findet. 1998 startet er seine Fanpage über Die Ärzte aus Berlin (aus Berlin!) und dokumentiert alles über das Bandleben.

Die Ärzte lernen sich in der Diskothek Ballhaus Spandau kennen. Ein paar Jahre später sind sie die Berliner Band der Stunde, die gleichzeitig die Charts mit Songs wie Gehn wie ein Ägypter erobert und auf dem Index steht: Geschwisterliebe zum Beispiel ist ein Song, der nur an für Fans ab 18 verkauft werden darf. Die Ärzte haben eine bewegte Geschichte hinter sich. Denn nach dem großen Erfolg kommt die Auflösung, die Wiedervereinigung und dann der noch größere Erfolg. Festgehalten hat das alles Stefan Üblacker in Das Buch Ä: Die von Die Ärzte autorisierte Biografie, der diesmal zu Gast ist bei Johnny Haeusler im FluxFM Spreeblick.

Die Ärzte bei FluxFM

>> FluxFM Spreeblick mit Farin Urlaub nachhören
>> In bester Gesellschaft mit Bela B & Friends nachhören
>> Morningshow-Interview mit Bela B
 

Stefan Üblackers Lieblingssongs

Stefan Üblacker bringt folgene Songs mit in die Sendung:

Die Ärzte – Mach die Augen zu
Die Ärzte – Roter Minirock
Die Ärzte – Lied vom Scheitern
Die Ärzte – Teenager Liebe
Die Ärzte – Himmelblau
Die Ärzte – Baby ich tu’s
Die Ärzte – Komm zurück (Unplugged)
Die Ärzte – Langweilig
Die Ärzte – Rock’n’Roll-Übermensch
Die Toten Hosen – Schrei nach Liebe



Einmal wöchentlich lädt Johnny Haeusler – Ur-Berliner, Grimme-prämierter Betreiber des Weblogs Spreeblick, Gründer der Konferenz für die Digitale Gesellschaft re:publica und Sänger bei seiner Band Plan B – in seiner Radiosendung einen Gast zum Diskurs über Pop, Gesellschaft und Politik ein. In entspannten Gesprächen lässt Johnny seine Gäste berichten, wie sie zu dem wurden, was sie heute sind. FluxFM Spreeblick beweist der Hörerschaft, dass nur wenige Lebenswege die einer geradlinigen Karriere sind und macht Mut, dem eigenen Herzen zu folgen.

Wir freuen uns auf ein interessantes Gespräch von 10-12h am Sonntag im Radio und im Stream. Die Wiederholung gibt’s dann am Montag, 22-24h – und danach auch hier online, aus rechtlichen Gründen „nackt“, d.h. ohne Musik, nochmal zum Nachhören, bzw. als Podcast.

Moderation

Johnny Haeusler
Blogger & coole Sau.
Moderiert FluxFM Spreeblick.

… zum Profil

Spreeblick Redaktion

Verena Kriz
Spreeblick-Redaktion

… zum Profil

Info:

  • Veröffentlichung:
  • Autor:
    FluxFM
  • Link:
    Website
  • Abonnieren:
    Feed