>

Folge 67

Noch ein weiterer skeptischer Wissenschafts,Technik,Literatur und Gesellschaftspodcast. Und ein bischen Reise.

Hier geht’s um St. Petersburg und die Fahrt nach Moskau und um Moskau, Veränderungen in St. Petersburg, Preisentwicklung, Neoliberalalalismus, Russland ist billiger geworden, Herimetage wurde gründlich verändert, die moderne Malerei und der Impressionismus haben ein eigenes Gebäude außerhalb der herimetage bekommen, sehr sehr modern und schick, ganz genauso wie das Musee der Orsay in Paris, Einseitigkeit der westlichen Medien, Inflation, Busfahren kostet jetzt nur noch die Hälfte, Cafe Singer , wunderschönes Jugendstilcafe, lecker gegessen, wunderschön, unbedingte Empfehlung, lange Schlange an der Herimetage , Automaten gibt es ohne Wartezeiten Karten, da geht man an der Schlange vorbei ohne Wartezeit, 600 Rubel, Tipps was man in der Herimetage sehen muss, Vergleiche mit dem Louvre, ausländische Produkte sind sehr teuer geworden, einheimische Produkte gibt es kaum, Abenteuer Fahrkartenkauf (lag aber an uns), Passnummer und Visanummer muss in die Fahrkarten (!!!!) eingetragen werden!, einiges über Mini Hotels die typisch für St. Petersburg sind, Vorteile von Mini Hotels, einiges zur Wirtschaftskrise und der russischen Regierung, Jelzin, Neoliberalismus, Chikago Boys, Schocktherapie, das absolut Böse, wie verwandelt man Russland in Somalia/Nigeria, Verzweiflung, Massenauswanderung, der Neoliberalismus hat weltweit gewonnen, die soziale Situation ist seit jelzin deutlichst besser geworden, da klaffen Universen zwischen, Russland ist aber dauerhaft deindustrialisiert worden, Bahnnetz und Infrastruktur in Russland ist dank der Staatlichkeit der Bahn immer noch extrem gut, einiges über den letzten Tag in St. Petersburg und eine ausführliche Schilderung wie wir dann nach Moskau gekommen sind.

Der Podcast kann nur über den RSS Feed heruntergeladen werden.

http://skeptischerchrist.podcaster.de/skeptischerchrist.rss

Wer einen etwas weniger monologischen Podcast will muss mich anskypen oder sich auf einer Festnetznummer von mir anrufen lassen:

Emailadresse: eilig-termin1@yahoo.de

Freie Termine:

https://www.google.com/calendar/embed?src=netcast222%40gmail.com&ctz=Europe/Berlin

Er steht unter folgender Lizenz:

Creative Commons

Namensnennung- Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International (CC BY-NC-ND 4.0)

http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/deed.de

Info:

  • Veröffentlichung:
  • Autor:
    Oliver Reisige
  • Link:
    Website
  • Abonnieren:
    Feed

Weitere Episoden: