>

Mini Unit #32 – Werk ohne Autor

Florian Henckel von Donnersmarck ist zurück! Mit Werk ohne Autor (Amazon-Link*) erzählt er erneut eine Geschichte tief verankert in der deutschen Geschichte. Und bringt jede Menge Prestige mit. Funktioniert das alles?  

[YouTube Direktlink]

Pünktlich zum Geburtstag der wiedervereinten BRD gibt es diesen Film im Kino zu schauen. Er sieht gut aus, er ist super besetzt und von Henckel von Donnersmarck auch wieder aufwändig produziert. Aber wie genau schafft es der Film, seine zentrale Aussage über die Kunst selbst anzuwenden? Schafft er es überhaupt? Muss er das? Fragen über Fragen, auf die ihr da draußen hoffentlich Antworten findet!

[Download | Länge: 00:15:45 | Größe: 7,7 MB | @2nd_Unit | Facebook.com/SecondUnit | iTunes | Unterstützt uns bei Patreon!]

[Teaser-Bild: “Gerhard Richter, painted portrait_DDC1993” by thierry ehrmann is licensed under CC BY 2.0]

[Unterstützen: Patreon | Steady | PayPal | Überweisung]

[Abonnieren: Apple Podcasts | Deezer | YouTube | RSS-Feed]

[Folgen: TwitterInstagramLetterboxd | Discord]

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

Info:

  • Veröffentlichung:
  • Autor:
    Second Unit
  • Link:
    Website
  • Abonnieren:
    Feed