>

NSFW091 Liebe Bundesregierung

Überraschung: nach einem halben Jahr der Sendeabstinenz, haben wir uns anlässlich des 31. Chaos Communication Congress in Hamburg wieder zu einer einzelnen neuen Sendung zusammengefunden: der 31C3 Late Night. In hoffnungslos übermüdeten und betrunkenem Zustand veranstalten wir einen wilden Ritt durch den Wahn der Zeit

Dauer: 1:36:24

On Air
avatar Tim Pritlove Paypal Icon Bitcoin Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Holger Klein Paypal Icon Bitcoin Icon Amazon Wishlist Icon
Support
avatar Die Shownotes
avatar Xenim Streaming Network
Shownotes: 

Begrüßung

00:00:00

Sendezentrum — Stargast Holger Klein — "Ich bin ja nur besoffen, aber wann hast du das letzte Mal geschlafen?" (holgi) — Hörnchen für das Fahrrad — Fahrstühle mit Unterhaltung auf dem Kongress — Video: brasilianischer Puppenprank — The Shining — Flascheninhalt ist Salmiakki (von Juri) — Salmiakki aus dem dem Geschirrspüler — Juri Leino von Podlove — Plomlompom hat Holgi die ekelhaftesten Chips gebracht (Plomlompom)  — "Limette_plomlompom" (Holgi) — NSFW-Ultras — NSFW Ultras stürmen die Bühne und hissen ein Transparent — Ultras von Eintracht Frankfurt — Leute die Texte ins Internet schreiben — "Schreiber, notiere dies." (Tim).

Sacklüften

00:07:05

"Sacklüften" (Holgi) — Spiegel Online: "Dildos aus dem 3D-Drucker und eine Schneekugel zum Tanzen" — "Das Ficklicht am Schwenkgelenk" aus NSFW 37 — Lachflash — Beschnitten oder mit Gussnaht?.

Mate

00:09:20

Holgi trinkt nun Mate (Flora Power)  — Holgi hat heute schon eine Sendung gemacht und wiederholt sich. Tim hat extra keinen Realitätsabgleich gehört — "Club-Mate ist gut für Tschunk" (Tim) (Tschunk)  — Häkelschwein-Oma ist gestorben (Häkelschwein — Das Häkelschwein flog gut im Weltall — "Bemerkenswert" - Trinkspiel in Holgis Podcasts) .

Geschenke!

00:13:40

Black Coffee Stout mit Kaffee-Aroma (Stout)  — "Aua, jetzt hab ich mir ins Auge gepackt" (Holgi) — Holgi trägt nur Brille damit er in Neukölln nicht aufs Maul kriegt — IPA — mit handgemalten Etikett — Hochzeitspartyspiele — Bleigießen — Heißluft-Lampion — Guinness — Süßholz — "Kalt schmeckt sogar Cola" (Holgi) — Holgi mag die Winkekatze nicht — Winkekatze — Freie Energie Winkekatzen auf der Bühne — Winke-Calypse — "Haben wir noch Themen?" (Holgi).

31C3

00:19:57

(31C3)  — Das Hotel sei für den nächsten Kongress schon ausgebucht — CCH — Dauer-Kongress wird angestrebt — Das CCH wird neu gebaut und ist in zwei Jahren nicht mehr für den Congress nutzbar — "Wer braucht schon mal eben einen Saal mit 3000 Sitzplätzen?" (Tim) — Wohin der Kongress dann zieht ist noch nicht klar — "Der Kongress ist die größte Konferenz Europas und wir befinden uns im größten Konferenzgebäude Deutschlands" (Tim) — AutoCAD — "Hacking is not allowed in the Netherlands" (Tim) — Gesetzliche Regelung zur Umgehung con Sicherungseinrichtungen in den Niederlanden — "Können wir Eis haben?" (Holgi) — Negroni — dieKadda bringt Eis — Ist das Leben nicht schön? — "mit Eis wird das Leben gleich viel schöner" (Holgi).

Filme

00:26:54

Letterboxd — Tims Profil auf Letterboxd — Flashdance — Divergent — Her — Holgi beschwert sich über Tims Surfgewohntheiten — Commandante — Ignacio Ramonet — Fidel Castro Biografie von Ignacio Ramonet — Fidel Castro — "Sag mal, ist der echt noch nicht tot?" (Holgi) "Nein, der stirbt auch nicht mehr." (Tim) — Die "Fidel-Castro-Gedenk-Installation" wird eingeweiht — The LEGO Movie — Tim hat seit 2 Tagen nicht geschlafen (Otto - Der Film ("Hallo ich bin Tim Pritlove, ich habe 'Otto – Der Film' gesehen" (Tim))  — Kevin - Allein zu Haus)  — Monsieur Claude und seine Töchter — Holgi fühlt sich wie früher: Füße auf dem Tisch und Alkohol — "Französische Filme, die haben Charme. Während deutsche Filme... die erzeugen eher Scharm." (Tim) — Schtonk! — Katja Riemann — Tatort — "Wenn ich Tatort gucken würde, würde ich anfangen mich zu ritzen" (Tim) — Doctor Who — Comedy-Studium in den USA — "Die haben eben vor 70 Jahren alle lustigen Leute rausgeschmissen oder umgebracht" (Tim).

Deppen auf der Straße

00:37:07

PEGIDA — "Holgida" (Holgi) — Holgi schlürft — Auslachen hilft — "dieser Typ" — "Wer mitm Nazi marschiert, der muss halt n Nazi sein, oder er marschiert halt nicht mit denen" (Holgi) — Honig im Abgang — "Versuchs mal mit Hakle Feucht!" (Holgi).

Kongressbedingte Müdigkeit und Mobilität

00:40:41

"Man kann ja auch mal müde sein, aber wenn du diesen Punkt verpasst hast, dann ist es vorbei" (Tim) — Tim litt ohne Podcast am Bahnsteig — Tim hat jetzt einen Elektro-Roller (Kickboard)  — "geben sie dem Kind das Spielzeug zurück" (Holgi) — "Ihr streamt auf Flash" (NSFW-Ultra-Seitenkommentar) — Jumper auf dem Roller (15, 25, 40 km/h Jumper) — "Wenn du damit auf die Straße gehst kommst du in den Knast" (Holgi).

Sport

00:44:18

Tim hat mit dem Laufen begonnen — Mario Sixtus — "Erstmal ne Sau durch's Dorf treiben und dann hinterher laufen." (Holgi) — "Du siehst auch echt gut aus" (Holgi zu Tim) — Holgi hat so stark abgenommen, dass Tim Angst hatte, irgendwann mehr als er zu wiegen — gegenseitiges Lob im Bezug aufs Körpergewicht — "Tim"-Sprechrufe — "Fickgesicht mit Schwenkgelenk" (Holgi) — Holgi hat seine Ernährung umgestellt — Ernährungsberatung à la Holgi — "Askese in Reinform, ach is doch alles Käse mit der Reinform" (Holgi) (Askese)  — Zwei Kilometer laufen ist zuviel (Tim) — Körpervermessungs-Apps — Smartwatches — Holgi läuft ohne Smartphone; Tim ist entsetzt — Pebble — Pedometer — Zombie-Winkekatzen — Adduktoren — Lunge Laufladen — Pronieren — Tim läuft jetzt zehn Kilometer — "Die Qual ist doch das Geilste" (Tim) — Tempelhofer Feld — Holgi lernte langsam zu laufen und erhöhte somit seine Ausdauer — "Podcasts gegen trockenes Maul" (Holgi) — BPM — BPM Anpassung auf den eigenen Laufrythmus (Tim schlägt Autopitching der Musik durch eine Laufapp vor — Der Tag - Podcast)  — Tim hört gerne beim Laufen Podcasts — Holgi hört in sich beim Laufen.

Geschenke – Teil 2
00:57:12

Holgi hatte auch Honig im Abgang — Grissemann und Stermann — FM4 ("'Fortsetzung der Aromen im Aufgang' – was so viel heißt wie – im Treppenhaus stinkts" (Holgi))  — Elefantenpopostöpsel — "Du kannst den Elefanten ein individuelles und erfülltes Sexualleben einfach nicht Absprechen." (Tim) — "In meinem Kopf sind gerade einige Sachen, die da nicht hingehören" (Tim) — "Bischof van Elst Gedächtnisbier" (Holgi) — Gushing — Matelade — "Wir brauchen Brot" [ausschweifende Geste] (Holgi) — Brot wird gebracht — "Bringt ein Messer" (Holgi) — "Bringt Jungfrauen!" (Holgi) — "Derweil trinke ich Gold" (Holgi) — Holgi spielt: Bond-Bösewicht mit sächsischem Dialekt "Nun, Mr Bönd, welche Stadt wollen wir vernichten? Paris? Röm? Nein, Mr Bönd: Löndon" (Holgi) — Tim schmiert Holgi eine Stulle — Einspieler "Wir fordern den Rücktritt aller Bundesregierungen, europaweit" — "Das Schlimme ist, der meint das ernst!" (Holgi) — Brot mit Matelade wird gegessen — "Schmatzen wir eigentlich hinreichend?" (Holgi).

Internetfachbegriffe

01:06:16

"teilen" als fragwürdige Übersetzung von "share" — "Ich bin ja auch Einzelkind, da teilste auch nich" (Holgi) — "Geteilte Freude ist halbe Freude" (Tim) — "Ich hab keine gute Antwort, aber 'teilen' ist es einfach nicht." (Tim) — Misereor ("Heißt das, dass wir jetzt rausgehen und Penner ankotzen?" (Holgi)) .

Geschenke - Teil 3

01:08:06

Tim lässt Holgi seine Heftzange verwenden — Holgi ist wegen des Tackers damals noch nachtragend — Yogurette aus Berlin-Mitte — Erdbeeren sind keine Beeren, sondern Steinfrüchte (Nüsse). Aber Bananen. Sagt Tim. — "Und das Publikum ist immer noch nicht weg." (Holgi).

Sendezentrum

01:10:24

"Hier siehts aus, wie in der Metaebene." (Holgi) — Tim kontextualisiert, dass wir auf dem 31C3 sind (Garderobenfolie 1) — Holgi spuckt "nicht inhaltlich, sondern strukturell" (Holgi) — Realitätsabgleich vom 31C3 — "Stell dir nen Hund vor, wo so hundert Herzen drumherum sind. Das ist ne Erdbeere" (Tim) — Tim sucht noch immer nach einer Alternative für "teilen" — Clemens Schrimpe — IPv6 — YOLO.

Genussmittel

01:15:08

Es gibt eine große Hobbybrauer-Community. — Schlechte CO2-Bilanz wegen schwitzender Handwerker, die das — Blattgold platt geklopft haben — Tim hofft, von dem Gold-Bier betrunken zu werden, Holgi weiß das nicht, da er schon betrunken ist — "Der Brite braut ja anders" (Tim) — "Der Brite isst auch den ganzen Tag Weißbrot ohne Rinde" (Holgi) — "Brot und Bier, das ist ja fast das gleiche" (Tim) — Tim behauptet, dass Bier beim Brot machen entdeckt wurde; Holgi glaubt, dass es anders herum war — Entdeckung des Bieres — Tim proklamiert Themenende — "Mate geht ja mit allem" (Tim) — "Warum haben wir keine Drogengeschenke?" (Holgi) — Holgi verstand unter »Umschlägen, über deren Inhalt man nicht sprechen kann« eigentlich immer nur Umschläge mit Geld. — "Wir sind halt billiger als ihr glaubt." (Holgi).

Zukunft des Congress

01:20:04

"Das wär doch mal ein echt toller Fnord: Sich für teuer Geld im Radisson einbuchen und dann nicht hier hin gehen." (Holgi) — "Dann haben die Leute keinen Grund mehr, die Weihnachtsfestivitäten zu verlassen." (Holgi) — Congress, wo früher die CeBIT war — "Wieso, die CeBit gibts noch!" (Tim) "Naaaain!" (Holgi) — Hannover Messegelände — "Messe in Berlin ist ja schön und gut, aber Messe können sie nicht" (Tim) "Messe können sie _auch_ nicht" (Holgi).

Onkel Tim erklärt die CeBit

01:22:40

Deutsche Messe AG — double-bronterofl again — "Das ist kein Hakle-Feucht, das ist ne Flasche Wasser!" (Holgi) — "LASER" (Tim) — Die ganzen Firmen die früher so hipp waren: (IBM — Xerox — Sperry — Unisys)  — Geschichte der Entstehung der CeBIT als eigene Messe — "Haben wir noch Themen?" (Holgi) — Cebittreff (Tim) (FoeBud - Digital Courage)  — "Weil n Kreis, der nicht rund ist, ist kein Kreis" (Tim) — Tim war Kreiskoordinator ("Wie sind wir?" –"Spitze" – "Was wollen wir?" – "UMSATZ! UMSATZ!")  — Der Tisch klebt — Es gab damals noch kein World Wide Web. Auf Endlospapier wurden die Unternehmen ausgedruckt, sodass man die ablaufen konnt. — In Hanover gab es einen Drucker der Messepläne druckte, in Berlin gab es nur einen großen Katalog — Publikumsbeteiligung: "Umsatz! Umsatz!" — "Wird das veröffentlicht?" (Holgi).

Verabschiedung

01:36:07

Abschlussvideo.

Erstellt von:

Flattr this!

Info:

  • Veröffentlichung:
  • Autor:
    Metaebene Personal Media - Tim Pritlove
  • Link:
    Website
  • Abonnieren:
    Feed
  • Spenden:
    Flattr Button