>

Minkorrekt Folge 134 “Ig-Nobelpreis-Sonderfolge”

Folge 134 vom 18.12.2018

Donald Trump hat es auf unfreiwillig lustige weise in ein wissenschaftliches Paper geschafft. Ladet euch mal dieses PDF und zoomt auf den kleinen Scheißhaufen 😉 

Wir geben Podcastempfehlungen:

Als erstes Explain the Universe. Ist vielleicht sowas wie Minkorrekt auf Englisch nur mit besseren Themen 😉

Dann wäre da noch Brainflicks. Ein Podcast in dem man sich mit der psychologischen Seite von Filmen auseinandersetzt.

Und zu gute letzt noch Minutenweise Matrix. Hier sagt der Name eigentlich schon worum es geht. Die aktuelle Folge ist sogar mit Nicolas.

Reinhard war nach dem ersten Tourauftakt mal wieder zu besuch in Hamburg und hat dort mit dem guten Alwin eine Folge Moin Moin bei den Rocketbeans aufgenommen. 

Weil Reinhard es in der aktuellen Folge vergessen hat, sei zumindest hier erwähnt, das Alwin ebenfalls einen großartigen Podcast macht. Der Podcast heißt Paperback und beschäftigt sich mit allem was in der Comicwelt gerade so vor sich geht.

Eine Sache die Reinhard noch sehr am Herzen liegt ist “@sorgeweniger”. Hierbei handelt es sich um Menschen die anderen Menschen helfen die Hilfe brauchen. Sei es nun materiell oder immateriell in jedem Fall ist es eine sehr direkte Art zu helfen. Helft wenn ihr könnt und sei es nur mit Reichweite bei Twitter oder Ähnlichem.

Preis für Medizin: Disneyland auf Krankenschein” – 

Preis für Anthropologie: Hör auf mich nach zu menschen!” – für den Nachweis, dass Schimpansen im Zoo genauso oft und genauso gut Menschen imitieren wie umgekehrt.

Preis für Biologie: „Flair der Fliegen” – für den Nachweis, dass Weinkenner zuverlässig eine einzelne Fliege im Weinglas riechen können.

Preis für Chemie: „Leck mich an die Kunst” – für die Messungen, ob Spucke als Reinigungsmittel taugt.

Preis für medizinische Ausbildung: „Sitzen ist fürn Arsch” – für seinen Bericht „Darmspiegelung im Sitzen: Was man von der Selbstdarmspiegelung lernen kann.“

Experiment der Woche:CO2-Feuerlöscher“ – Wir Löschen eine Kerze mit CO2 aus nem Soda Streamer. Funktioniert das ganze auch mit nem GLas Sprudel das man stehen lässt? Lasst es uns wissen.

Musik:Entropie” von Kommando Zurück schuld ist Ute

Chinagadget der Woche: Das “must have” für den Kongress! Leuchtende Schürsenkel.

Preis für Literatur: „Life is too short to…” – für ihren Nachweis, dass die meisten Leute, die komplizierte Produkte benutzen, das Handbuch nicht lesen.

Preis für Ernährung: „Hannibal Lecter Diät” – für seine Berechnung, dass eine kannibalische Ernährung des Menschen deutlich weniger Kalorien enthält als die meisten traditionellen fleischenthaltenden Kostformen.

Preis für Frieden: „Don’t Hyde and Drive” – für die Messung von Häufigkeit, Motivation und Effekte von Schreien und Fluchen beim Autofahren.

Preis für Reproduktionsmedizin: „Penisbriefmarken” – für die Verwendung von Briefmarken als Test, ob das männliche Sexualorgan noch richtig funktioniert: “Nocturnal Penile Tumescence Monitoring With Stamps.”

Preis für Wirtschaft: „Nimm das Chucky” – für ihre Untersuchung, ob der Einsatz von Voodoo-Puppen geeignet ist, Chefs ihre Bösartigkeiten zu vergelten.

Amazonkauf der Woche:  Secret Hitler!

Termine: Karten für die Termine im nächsten Jahr findet ihr hier.

Rausschmeißer:Physik” auch von Kommando zurück schuld ist wieder Ute 

Vielen Dank für eure Spenden 🙂

(bei allen Links auf Amazon handelt es sich um Affiliate-Links)

Intro war “Das zerlegte Hotelzimmer”

Info:

  • Veröffentlichung:
  • Autor:
    Nicolas Wöhrl und Reinhard Remfort
  • Link:
    Website
  • Abonnieren:
    Feed
  • Spenden:
    Flattr Button