>

The LEGO NINJAGO Movie Videogame PS4 Test

Alle paar Monate bekommen wir frisches Lego Futter im Videospiel-Bereich. Da bietet sich ein neuer Kinofilm ja geradezu als Thema an, und dann auch noch mit Ninjas. Zum Ninjago-Movie können wir nun also auch selber die Ninja-Truppe rund um Lloyd spielen und natürlich ist es vom Gameplay wieder ein klassisches Lego-Spiel. Doch gerade im Kampfbereich gab es einige Neuerungen und so haben unsere Ninjas verschiedene Kampfstile, bzw. Attacken, mit denen dann auch gut Kombos erreicht werden können. Diese flotten und abwechslungsreichen Kämpfe bringen etwas frischen Wind in die Sache. Auch die Filmstory ist sauber als Spiel inszeniert worden, sodass man den Film nicht unbedingt kennen muss. Die Ninjas haben alle ein spezielles Element, welche dann wiederum dazu dienen, weiter zu kommen und Geheimnisse zu entdecken, so kennt man es ja auch aus anderen Lego-Spielen, ich fand es aber recht nett, dass die Ninjas sich eben alle etwas anders spielen. Die Story ist für Lego-Verhältnisse recht kurz, man hat aber trotzdem noch viel im freien Spiel zu entdecken. Die üblichen Lego-Bugs kommen auch wieder vor und die Ladezeiten sind leider relativ lang ausgefallen, aber ansonsten hatte ich wieder viel Spaß mit dem neuen Lego-Videospiel, auch wenn es spielerisch schon immer das Gleiche ist, aber wenn man das und besonders den Couch-Koop-Modus eben mag, dann ist man hier gut bedient.

Info:

  • Veröffentlichung:
  • Autor:
    GameFeature Redaktion
  • Link:
    Website
  • Abonnieren:
    Feed