>

Blackguards 2 PC Test

Erneut begeben wir uns mit Blackguards 2 in das düstere Universum vom Pen & Paper Rollenspiel Das schwarze Auge. Dabei haben wir zwar einen neuen Protagonisten bzw. Protagonistin, wir treffen jedoch auch alte Bekannte wieder. Die neue Story rund um Cassia die Spinnenkönigin ist gut erzählt mit fantastischen Sprechern. Das Spielprinzip mit Rundenkämpfen, jeder Menge Loot und Charakteraufbau und Partymanagement bleibt bestehen und wird noch erweitert. Die neue Spielmechanik der Feldzüge und Söldner bringt frischen Wind ins Spielprinzip und ist sehr motivierend. So müssen wir Gebiete von unserem Widersacher zurückerobern um so unsere Mitstreiter der stummen Legion aufzuwerten. Jedes eroberte Gebiet stärkt dabei die Mitstreiter und wir können vor jedem Kampf entscheiden, welche Klassen von Söldnern und welche Helden wir mitnehmen. Bei den Kämpfen gibt es auch wieder Puzzle Aufgaben, welche jedoch teilweise recht schwierig sind, sodass man einfach mehrere Versuche braucht. Es ist kein Problem, jeden einzelnen Kampf zu wiederholen, jedoch nervt es auf Dauer etwas, gerade wenn viele NPCs am Kampf beteiligt sind und man ziemlich lang auf seine Züge warten muss. Im Großen und Ganzen ist mit Blackguards 2 aber eine Verbesserung zum Vorgänger erkennen (von kleinen Bugs mal abgesehen), ganz nach dem Motto: Neue Story, alter Spielspaß!

Info:

  • Veröffentlichung:
  • Autor:
    GameFeature Redaktion
  • Link:
    Website
  • Abonnieren:
    Feed