>

118 300 Immobilien als alleinerziehende Mama – das geht!

Babs ist Unternehmerin, Investorin, Mentorin, coacht andere Investoren und ist alleinerziehende Mama. In dem zarten Alter von 19 Jahren kam Babs mit einem Koffer nach Deutschland – sie hatte nichts, wirklich nichts. Sie kam nach Deutschland um zu Kellnern du das tat sie auch. Sie hat die deutsche Sprache gelernt – Gott sei Dank hört man immer noch den Osten in Ihrer Sprache – das macht sie sehr sympathisch. Später studierte sie in Mannheim und hat eine Konzernkarriere hingelegt. Mit 27 Jahren hatte sie bereits führende Positionen, verschiedene Konzerne folgten. Parallel dazu baute sie sich ihr Immobilienportfolio auf 100 Einheiten auf. 100 Immobilien, dazu eine führende Position und jetzt auch Mama? Das wurde zu viel und so konzentrierte sich Babs auf ihre Immobilien und ihren Sohn. Mit dem Sohn kam nochmals ein Turbo ins Leben, den jetzt hat es sich noch mehr gelohnt weiter Immobilien aufzubauen. Gesagt getan – heute blickt Babs auf über 300 Immobilieneinheiten. Sie ist immer noch in ganz Deutschland unterwegs und auch noch persönlich auf den Baustellen – sie packt mit an! Eine Powerfrau im wahrsten Sinne des Wortes. Seit mehreren Jahren coacht sie junge Investoren (liebend gerne Frauen) auf dem Weg zu ihren ersten 10 Einheiten, den die nächsten können diese dann selber aufbauen. Aber auch fortgeschrittene Investoren sind gerne im coaching, um von 20 Einheiten auf 50 oder 100 zu kommen.

Dein Pitch

Ich bin Unternehmerin, Immobilieninvestorin und Mama. Ich betreue und halte meine 300 Immobilieneinheiten und liebe große, spannende Deals! Anfänger werden zu fortgeschritten Investoren und fortgeschrittene Investoren werden zu Profis. Ich mach gerne andere groß.

Womit und wie verdienst Du Dein Geld?

Mein Geld verdiene ich mit den Mieteinnahmen der Immobilien, mit der Vermittlung von schönen Deals und auch durch das Coaching.

Wie wichtig ist für Dich Geld? / Macht Geld glücklich?

Das Geld ist wichtig für mich, es ermöglicht mir ein schönes Leben und erleichtert vieles im Leben. Geld macht mich glücklich, es verändert jedoch nicht den Charakter, sondern zeigt ihn einfach größer. Wer ein Arsch ohne Geld war, wird ein größerer Arsch mit Geld.

Was war Dein schlimmster Moment als Investor?

Ich hatte ein tiefes Loch, nachdem mir ein paar Schicksalsschläge gezeigt haben wie man in Deutschland mit Unternehmern nach dem Tod umgeht. Die Erben erhalten nur ein Bruchteil von dem was ihnen eigentlich zustehen würde. Eine Frechheit. Da gehen Unternehmer Risiken ein, schaffen Arbeitsplätze, betätigen sich an wohltätigen Aktionen und zum Schluss bleibt fast nichts von dem Vermögen übrig. Eine schwere Zeit in der ich viel nachgedacht habe über das Leben und das Leben danach. Das hat mich dazu bewegt nach Prag zu ziehe und ein Treuhandfonds zu gründen in dem mein Vermögen gesichert ist und mein Sohn auch alles erhält.

Wie hast Du es geschafft, Deine Leidenschaft zu finden?

Als ich keine Immobilien hatte und es mit Menschen zu tun hatte die 100 Einheiten hatten, war das für mich so weit weg und unerreichbar. Doch langsam habe ich mich in Immobilien verliebt, weil es einfach Spaß macht. Seit der ersten Wohnung lässt es mich nicht mehr los und ist nicht nur meine Berufung, sondern auch meine Leidenschaft und mein Hobby.

Wie triffst Du Entscheidungen?

Ich überlege kurz und dann springe ich. Immer wieder kamen große Herausforderungen in meinem Leben, die es in sich hatten und dabei bin ich der totale Maulwurf: Ich grabe und grabe und bin dabei noch blind.

Wie bekommst Du Deinen „inneren Schweinehund“ in den Griff?

Einfach machen: fang an! Mach es, das ist genau so einfach wie es sich anhört.

Verabschiedung

Fang an! Komme in die Umsetzung und ziehe es durch, Ziel anvisieren und durchziehen! Mein Leben zeigt dir, dass alles möglich ist, also mach auch was großes aus deinem Leben! www.immostories.de

Kontaktdaten des Interviewpartners

Babs (at) immostories (punkt) de immostories.de

Info:

  • Veröffentlichung:
  • Autor:
    Was machen reiche Menschen anders als Du? Was ist: finanzielle Freiheit, das Hamsterrad, Reichtum? Wie kaufst Du Aktien, Gold, Silber, Immobilien, Cryptowährungen oder Tax Lien Certificates? Was muß ich noch wissen, um mein Geld zu vermehren?
  • Link:
    Website
  • Abonnieren:
    Feed