>

Episode 139 - Modul Positionierung - Angst vor Positionierung

Seine Positionierung zu verändern bedeutet, sich auf ein unerforschtes Terrain zu begeben, auf dem Du noch nicht die Fähigkeiten und das notwendige Vertrauen erlangst hat. Da kann es passieren, dass Du aus Angst nicht den nächsten Schritt machst und vorerst im Bauchladen-Modus stecken bleibst. Das ist völlig normal, keine Sorge. Jochen und Achim geben Dir in der heutigen Episode des Moduls "Positionierung" Rat, wie Du mit dieser Angst umgehen kannst bzw. was Du tun kannst. Das hilft Dir, es zu schaffen, dass Dein Unternehmen neu positioniert floriert.

Heute erfährst Du:

  • Welche eine Bedingung ich schaffen muss, damit ich nach der Veränderung nicht zurückfalle.
  • Welcher der beste Weg ist, mental mit meiner Angst umzugehen.
  • Wie ich meinen Verstand programmiere, mich bei meinen Fortschritten zu unterstützen.
  • Wie ein Autoreparateur sich zu einem sehr bekannten Porsche-Reparateur entwickelt hat und wie er diese Positionierung umsetzte.
  • Unter welchen Umständen eine schrittweise Umpositionierung der Von-Heute-auf-Morgen-Umpositionierung vorzuziehen ist.
  • Welche Vorbereitungen mir die Positionierung stark erleichtern.

Hast Du Fragen, Anregungen oder Themenvorschläge für kommende Episoden? Willst Du Teil der nächsten Episode sein, wo wir Dein Problem oder Deine Herausforderung behandeln? Dann schreib uns eine E-Mail an info@t3company.de

Action Sheet als PDF

So kannst Du den Podcast hören:

Viel Spaß beim Reinhören.

Und denke daran: Du hast das Recht glücklich zu sein!!

Jochen Metzger und Achim G. Lankenau

P.S. Wie wäre ein Austausch mit anderen Unternehmen im sonnigen Mallorca inkl. Synergieeffekt? Das Unternehmercamp

 

Info:

  • Veröffentlichung:
  • Autor:
    T3 Company UG - http://www.der-glueckliche-unternehmer.de
  • Link:
    Website
  • Abonnieren:
    Feed