>

Hurtigrutens neue Hybrid-Schiffe in der Werft

Hurtigruten, Roald Amundsen, Fridtjof Nansen, Werft

Links zum Thema:*

Themen:

Im Mai 2019 geht das weltweit erste Kreuzfahrtschiff mit Hybrid-Antrieb in Dienst: das neue Expeditions-Kreuzfahrtschiff Roald Amundsen von Hurtigruten. Cruisetricks.de war Mitte Dezember 2018 in der Kleven-Werft im norwegischen Ulsteinvik und hat sich das Schiff und seine Schwester Fridtjof Nansen (2019) angesehen.

In dieser Podcast-Episode sprechen wir im Detail über die neuen Expeditions-Kreuzfahrtschiffe, insbesondere deren Hybrid-Antrieb mit Marinegasoil (MGO) und elektrischer Energie aus Akkus an Bord. Unter anderem geht es auch um die Frage, warum Hurtigruten die Schiffe zu Beginn mit relativ wenig Batterie-Power ausrüstet, obwohl eigentlich Platz für das 5,5fache an Batterie-Volumen vorhanden wäre. So viel sehr verraten: Es gibt einen ganz handfesten und sinnvollen Grund dafür.

Es geht im Podcast aber auch um andere, spannende Features der Roald Amundsen, beispielsweise das ziemlich umfangreiche Wissenschaftslabor an Bord und um Streaming-Technik für Vorträge und Live-Bilder, beispielsweise einer Unterwasser-Drohne.

Info:

  • Veröffentlichung:
  • Autor:
    Franz Neumeier & Jerome Brunelle
  • Link:
    Website
  • Abonnieren:
    Feed