>

Viertausendhertz

Viertausendhertz

Viertausendhertz ist das erste Podcastlabel im deutschsprachigen Raum und steht für anspruchsvoll produzierte, erzählerische Podcasts. Hier findet ihr alle Viertausendhertz-Produktionen in einem Podcast Abo. So verpasst ihr keine Veröffentlichung von uns und unseren AutorInnen!

Der Rolling Stone hat ihn als den „einzigen deutschen Popstar“ bezeichnet, ein Zitat, das ihm ständig um die Ohren gehauen wird und das Jens Friebe deshalb inzwischen ein bisschen zwiespältig findet. Ob ihm „Vorzeige Gender-Boy“ lieber ist? Das hat das M

Wer schon mal durch Berlin spaziert ist, dem sind sie sicher aufgefallen: Die vielen Dinge, die auf Gehwegen und an Straßenrändern abgestellt und illegal entsorgt wurden. Pappkisten voller Bücher zum Beispiel, alte Kleidung, Fahrräder, Fernseher, Möbel.

Es wurde in letzter Zeit viel darüber diskutiert ob der Podcast-Hype abebbt oder das Medium sogar stirbt. Wir glauben, dem Podcast geht es gut. Fakt ist allerdings: Man weiß sehr wenig über das Medium und dessen Wirkung. Vorherrschend scheint das Bauchge

Finale! Zum Ende der letzten Episode ist Hendrik ins Grübeln gekommen: Was ist eigentlich Sinn und Zweck des Ganzen? Menschen Manipulieren um seine eigenen Interessen durchzusetzen? Irgendwie fühlt sich Hendrik unwohl mit dieser Rolle und hinterfragt, in

Ab sofort sind die Tanten ein Tierformat. Mit Strahlen. Ihr wisst schon, das was ihr euch immer gewünscht habt. Außerdem erzählen die drei Komikentrepreneure einen Witz! Monumentales Seichtwerk aus dem Hobbykeller des Toplabels. Bizness. Link zur Episod

Inside AfD - Der Bericht einer Aussteigerin heißt das Buch, in dem die Autorin Franziska Schreiber von ihrer vierjährigen Zeit in der AfD berichtet. Während ihrer Mitgliedschaft war sie Vorstandsmitglied der Jungen Alternative, der Jugendorganisation der

Heute ist großer Manipulations-Tag! Hendrik will das bisher gelernte endlich mal in die Tat umsetzen. Gleich morgens am Frühstückstisch geht’s los: Lässt sich Louisa zu einer teuren - sehr teuren und unnützen - Anschaffung überzeugen? Und auch Hendriks V

Raúl Krauthausen ist „Aktivist für Inklusion und Barrierefreiheit“, so steht es auf seiner Homepage. Er selbst sagt manchmal „Berufsbehinderter“, wenn er genervt davon ist, dass seine Behinderung auch seine tägliche Arbeit so stark bestimmt. Raul hat die

Wenn wir reden, bewegen wir normalerweise dabei auch unsere Hände - das nennt man Gestik. Und die unterstreicht nicht nur das Gesagte, sondern lässt ziemlich viele Rückschlüsse zu. So sagt man zumindest… Der Körper sendet aber noch mehr: kleinste Bewegun

Podcasts gelten als besonders persönliches Medium. Audio direkt vom Erzeuger ist der Status-Quo. Während das Radio geprägt ist von redaktionellen Strukturen und Arbeitsteilung, sind viele Podcasts Ein-Frau- oder Ein-Mann-Produktionen. Das Ich steht dabei