>

Sternengeschichten

Florian Freistetter

Das Universum ist voll mit Sternen, Galaxien, Planeten und jeder Menge anderer cooler Dinge. Jedes davon hat seine Geschichten und die Sternengeschichten erzählen sie. Der Podcast zum Blog "Astrodicticum Simplex"

Die Sternzeit kennen die meisten aus Raumschiff Enterprise. Dort ist sie nur Science-Fiction - aber die Astronomie kennt eine ECHTE Sternzeit! Und was das ist erfahrt ihr heute im Podcast.

"S2" ist ein ziemlich doofer Name für einen Stern. Aber kaum ein Stern ist so faszinierend wie S2! Er bewegt sich direkt außerhalb des riesigen schwarzen Lochs im Zentrum unserer Milchstraße. Und wir haben enorm viel von ihm gelernt. Mehr gibt's heute im

Laut der "Seltene-Erde-Hypothese" sind wir Menschen mehr oder weniger allein im Universum. Die Entwicklung von komplexen Leben passiert einfach nicht oft genug. Was hinter dieser Behauptung steckt und was davon zu halten ist, erfahrt ihr heute im Sterneng

Wie viele Alien-Zivilisationen gibt es da draußen? Das kann man mit der Drake-Gleichung berechnen. Theoretisch zumindest, in der Praxis ist die Sache viel komplizierter. Warum das so ist und wie viele Aliens wirklich da draußen sind, erfahrt ihr heute im

Ein Planetarischer Nebel hat nix mit Planeten zu tun. Aber es sind enorm coole Objekte. Dort gibt es zum Beispiel "verbotene" Übergänge. Und sie sehen enorm schön aus. Was dort alles wirklich abgeht und was die Nebel eigentlich sind, erfahrt ihr heute im

Am Himmel steht der "Kopf des Dämons": Algol der "Teufelsstern". Mit seinem seltsamen Verhalten hat der die Menschen schon vor Jahrtausenden irrtiert. Richtig interessant wurde es aber erst, als die Astronomen genauer hingeschaut haben. Was sie dabei entd

Wissenschaft und vor allem die Astronomie funktioniert nur durch internationale Kooperation. Die größte und wichtigste Vereinigung von Astronomen ist die "Internationale Astronomische Union" und es war gar nicht so leicht, sie zu gründen. Wie das vor fast

Vulkane die kein Feuer speien sondern Eis? Gibt's nicht? Doch! Anderswo im Sonnensystem ist das absolut üblich. Jede Menge Himmelskörper weisen aktiven Eisvulkanismus auf. Wie das funktioniert erfahrt ihr heute in den Sternengeschichten.

Der Jupitermond Io ist einer der faszinierensten Himmelskörper im Sonnensystem. Er sieht aus wie eine schimmlige Pizza - ist aber das vulkanisch aktivste Objekt das wir kennen. Warum dort ständig Unmengen an Vulkanen ausbrechen erfahrt ihr heute in den St

Vulkane gibt es nicht nur auf der Erde sondern auch auf anderen Himmelskörpern. Der größte Berg des Sonnensystems ist ein 25km hoher Vulkan auf dem Mars, der aber nicht mehr aktiv ist. Anderswo hat man aber auch aktive Vulkane entdeckt. Wo überall im Sonn