>

#nohashtag

Daniel Renkel, Jonas Rau

Von #aufschrei bis #neuland: Hashtags komprimieren digitale und analoge Gesellschaftsthemen auf wenige Zeichen. Aber was steckt eigentlich hinter den Hashtags? Bei #nohashtag wollen wir es wissen.

#Jaheißtja: Es gibt eine neue Folge #nohashtag! Mitten in der EM halten wir euch sekundenaktuell zu den Spielen auf dem Laufenden mit der patentiert ehrlichen #nohashtag After-Liveberichterstattung. Parallel dazu blicken wir multitaskingfähig wie wir sind auf die vergangene EM-Woche mit Highlights wie #RUSWAL #SUIFRA und #PORAUT. Abseits vom Feld schauen wir uns auch noch eine andere Mannschaft an: Das #TeamGinaLisa. Und dazwischen ist noch ein bisschen Platz für #SaetzeausderKindheit und #genugfueralle. Viel Spaß damit!

Es ist Karfreitag, tanzen ist verboten - also machen wir eine neue Folge #nohashtag! Hauptthema dieses Mal: Twitter-User wollen den Islam stoppen, aber leider ist vieles von dem, was unter #StopIslam geschrieben wurde wirklich traurig. Außerdem haben wir leider keine Torte zum 10. Geburtstag von Twitter bekommen - und befinden uns damit in populärer Gesellschaft anderer, die bei #LoveTwitter übersehen wurden. Dieses und mehr in der neuen Folge #nohashtag. Viel Spaß damit!

Treffen sich zwei, funktioniert die Technik nicht. Der ungebührlich ehrliche Podcast ist zurück mit einem Lebenszeichen, das es in sich hat: Gleich 3 Weltpremieren, die diesen Titel nur möglicherweise verdient haben und etwa 20 Minuten bester Unterhaltung (für alle, die auf sowas stehen). Zum ersten Mal live dabei: Unsere Zuhörer. Viel Spaß damit!

Seit 14 Tagen erscheint alle zwei Wochen eine neue Folge #nohashtag. So auch heute! Einmal mehr haben sich Daniel und Jonas also an ihre jeweiligen Rechner gesetzt um über das zu sprechen, was die meisten Menschen versuchen zu ignorieren: Trends auf Twitter. Darunter waren dieses Mal: Eine misslungene Charity-Gala (#cinemaforpeace), ein Ausflug in die Welt der Stock-Fotografie (#WomeninBusiness) und eine Diskussion über die Grenzen des guten Geschmacks (#juliensblog). Viel Spaß damit!

Tee minus drei Sekunden. Tee minus zwei Sekunden. Tee minus eine Sekunde... Der Tee ist fertig! Eine brand- und niegelnagelneue Folge nohashtag ist am Start! Mit gewohnt sinnloser Eloquenz berichten wir über die Twitter-Trends der vergangenen Woche. Dieses Mal dabei ist #EinGuterLehrer und natürlich die #Puppenstars von RTL! Außerdem hat es der #Buchladen von Amazon in unsere Sendung geschafft - fragt sich nur, ob er es wohl auch in die Realität schaffen wird? Und natürlich gibt es noch eine Top5 - dieses mal #hühnerfilmzitate. Viel Spaß damit!

Hallo Freunde! Es tut uns wirklich, wirklich sehr Leid! Diese „Folge“ ist extrem schlecht und mit absoluter Sicherheit das minderwertigste, was wir je aufgenommen haben. Kein Plan. Kein Inhalt. Überhaupt kein Garnichts. Bitte ignoriert diese Folge komplett von Anfang bis Ende und wir hoffen einfach, dass unsere nächste Folge unserem normalen Qualitätsstandard wieder gerecht wird.

BÄÄM! Nachdem Daniel uns alle - und vor allem euch! - für zwei Wochen schnöde im Stich gelassen hat, gibt es nun endlich wieder eine neue Folge eures Lieblingspodcasts! Um das gebührend zu feiern, hat sich Twitter gleich mal so richtig ins Zeug gelegt: Mit #hotpantsverbot, einer LeFloid-Fragestunde für Merkel unter dem Motto #NetzFragtMerkel und natürlich mit der twitteresken Wiederauflage von #BRAGER, dem Halbfinale Brasilien - Deutschland! Und natürlich gibt es auch wieder eine neue Toplist - euch also viel Spaß mit einer angenehm ehrlichen Folge von #nohashtag!

Vergesst alles, was ihr bisher glaubtet über #nohashtag zu wissen, denn es gibt eine neue Folge, und sie ist gut. Sie ist sogar sehr gut. Sie hat alles. Sie hat uns. Sie hat Sepp. Sie hat #witzefrei. Sie hat #Ehefüralle. Sie hat #sblatterfilme. Und #dasregtmichauf! Die adrett ehrliche Folge von #nohashtag diese Woche mit einem völlig neuen Konzept: Wir haben recherchiert. Aber nicht zu lange. Und angemessen oberflächlich. Aber gut und lecker. Viel Spaß damit!

Wieder ist eine Woche – plusminus ein paar Tage – rum und natürlich wartet dementsprechend eine neue, demokratisch ehrliche Folge von #nohashtag auf euch! Diese Woche beschäftigen wir uns mit nicht weniger als dem Ende des Internets so wie wir es kennen: #InstantArticles – was steckt dahinter und was bedeutet der neue Dienst von Facebook für die Zukunft des Internets? Außerdem gehen wir virtuell (natürlich nicht real) wandern: #TTwandern ist angesagt! Vor allem aber durften wir diese Woche einen Special Guest aus Nordkorea nicht zu Wort kommen lassen: Supreme Leader Kim Jong Un gibt exklusiv kein Interview auf #nohashtag! Viel Spaß damit!

Was lange wärt wird endlich sinnlos: Es gibt eine neue Folge von #nohashtag! Ohne Script und Verstand senden wir euch ein kleines Lebenszeichen, auf dass ihr uns nicht vergesst. Denn was wäre ein Leben ohne die skandalträchtigen Enthüllungen von #nohashtag - über bekannte YouTube-Stars, über eine geheim gehaltene Allergie von Daniel und über Jonas’ sexuell übertragbare Krankheiten. Ganz am Rande schauen wir uns im ehrlichsten Podcast des Business ein paar Hashtags an, die dieses Mal auch nicht sinnvoller sind als der Rest der Folge. In diesem Sinne (hihi): Viel Spaß!