>

Methodisch inkorrekt

Nicolas Wöhrl und Reinhard Remfort

Alle zwei Wochen treffen sich Nicolas Wöhrl und Reinhard Remfort um über interessante aktuelle Forschung, Experimente und ihren wissenschaftlichen Alltag im Allgemeinen zu reden. Fachübergreifend, abwechslungsreich, unstrukturiert, hoffnungslos subjektiv und immer garantiert methodisch inkorrekt.

"Erklima was Thema war" direkt vom Stau der Wissenschaft.

"Weyl die Zukunft" direkt vom Schlachtfeld der Wissenschaft.

"Nobelpreissonderfolge 2017" direkt vom Nobelpreis der Wissenschaft.

"Buchhändler ist informiert!" direkt vom Cafe am Rande der Wissenschaft.

"Problemmuschel" direkt vom Glücksrad der Wissenschaft

"Apfelnagel" direkt aus dem Entenhausen der Wissenschaft

"Ich kann das nicht!" direkt von dem Sommerurlaub der Wissenschaft

"Fortschritt ist Rückschritt" direkt von der Showbühne der Wissenschaft

"Fummeln mit dem scharfen Hügel" direkt aus dem Imbiss der Wissenschaft

"3-Tage-Brenner" direkt von der Party der Wissenschaft