>

Hochzeits-DJ Akademie

Thorsten Weber, Mike Hoffmann

Im Hochzeits-DJ Akademie Podcast zeigen dir Mike und Thorsten ihre Online-Marketing Tipps, um DJ Jobs für Hochzeiten zu bekommen. Wie kannst du Werbung im Internet und deine Webseite nutzen, um besser als Deejay bezahlt zu werden? Mache deine DJ Website zu einer Verkaufsmaschine für dein Hochzeits-DJ Business. Lasse dich von Brautpaaren finden, statt dauernd nach Gigs zu suchen und hohe Agentur-Provisionen zu bezahlen. Jede Woche hörst du einen neuen Podcast. Die Themen reichen von Anzeigen bei Google zu schalten, über die Psychologie guten Verkaufens bis zu tollen Texten und Bildern auf deiner DJ Homepage. Trage dich für unsere VIP-Liste ein und wir schicken dir unsere Spickzettel, Hilfsmittel sowie Hinweise auf neue Podcastfolgen, http://www.hochzeitsdjakademie.de/vip

Was haben wir auf der Checkpoint.DJ-Messe erlebt? Wen haben wir getroffen? Und wie haben dir unsere Vorträge gefallen? Wir blicken zurück auf zwei intensive Messetage in Hannover. Alle Notizen zu dieser Folge unter http://HDJA.de/checkpointdj

Wie füllst du mit Hochzeitsmessen deine Auftragsbücher, um im Winter in Thailand zu leben? DJ Michael Baumgartner macht genau das. Wir fragen ihn, wie sich Messen als Aussteller lohnen und nach seinem Geheimtipp, um Brautpaare an den Stand zu holen.

Solltest du Songs eher im Original spielen oder als aktuellen Remix? Wir beantworten diese Frage von Nils und machen uns Gedanken, was besser beim Publikum ankommt. Als Beispiel dient der Klassiker "I Wanna Dance With Somebody" von Whitney Houston.

Wenn du dich für Online-Marketing und Facebook-Werbung interessierst, kommst du an seinen Tipps und Tricks nicht vorbei. Andreas Schwarzlmüller zeigt uns Werbemöglichkeiten bei Facebook, um Brautpaare auf dich aufmerksam zu machen.

Die Click-Through-Rate (CTR) ist ein wichtiger Messwert im Online-Marketing. Wie hoch muss die CTR sein? Wir beantworten die Frage von Thomas im Podcast. Was kannst du gegen niedrige CTRs tun und was sagt die Absprungrate in Google Analytics aus?

80 Prozent deines Erfolgs kommen von nur 20 Prozent deiner Arbeit. Das wird das Paretoprinzip genannt. Weil überraschend wenige DJs diesen Zusammenhang kennen, zeigen wir dir im Podcast, wie du die 80/20-Regel für dein DJ-Business nutzen kannst.

Vertrauen schaffen, ist das erste Ziel jeder Website. Denn eine vertrauenswürdige Internetseite führt zu mehr Anfragen. Wir sprechen über 4 Tipps wie du deinen Besuchern hilfst und sie als Kunden gewinnen kannst. Alle Notizen unter HDJA.de/vertrauen

Was brauchst du als Zusatzequipment neben deiner Musik- und Lichtanlage? Wir haben uns 7 zusätzliche Hilfsmittel für DJs überlegt, die dein Leben viel einfacher machen werden. Von der Klemmleuchten, Sackkarre bis Kabelklett und Mineraltabletten.

Zauberer Ingo Brehm verrät uns Tipps zum Mehrwert für deine Kunden und wie du deinen Nutzen besser darstellst. Mit seinem Kollegen Albin Zinnecker ist er auf großen Bühnen unterwegs und hilft anderen Zauberern mit dem Trickverrat Podcast.

Der Schritt vom nebenberuflichen Hobby-DJ zum DJing als Hauptjob ist für viele DJs ein Traum. Was ziemlich riskant klingt, bringt sofort viele Vorteile und natürlich auch Nachteile. Wieviel Bookings brauchst du für den Schritt in die Selbstständigkeit?