>

die hoermupfel

Dotti Gross

Ein Kessel Buntes aus den Bereichen Allgäu, Reisen, Camping, Outdoor, Wandern und Lesen

183, 185, 186, 37, 36 und 34 - das sind weder Reifen- noch Konfektionsgrößen, sondern die Nummern der Stempelstellen, die wir u.a. während unseres Harz-Urlaubs abgelaufen sind. Welche Touren wunderschön und welche saudoof waren, erfahrt ihr in dieser Episode.

Ich habe schon viel von dem (nicht mehr ganz) neuen Trend des »Streetfoods« gehört. Und jetzt war ich endlich einmal dort: auf dem Streetfood Market in Kempten. Was ich dort gegessen und erlebt habe und wie es mir gefallen hat, erfahrt ihr heute.

Wir konnten ein wenig mit unserer Renovierung weitermachen und das führt nicht immer zu einem positiven Ergebnis - ich sage nur: »Stichwort: Beton-Haare«. Außerdem erzähle ich euch, ob wir mit der Arbeit des Fensterbauers zufrieden waren und...

Meine Mutti brauchte ein neues Handy, was uns genauso beschäftigt hat, wie die aktualisierte Datenschutzverordnung. Außerdem ging die Bundesliga und somit unser Kicktipp-Spiel zu Ende. Weitere Themen: Muttertag und Urlaubsplanung.

Account gekündigt - App deinstalliert - Buch nicht gelesen – Blumen gepflanzt – Ausstellung besucht. Das sind, knapp gesagt, die Themen, um die es heute geht.

Ich bin mit dem Pedelec an den Illerursprung bei Oberstdorf gefahren - das war eine Tagestour von ca. 85 km. Den Track (ab/bis Immenstadt) und das Video dazu findet ihr in den Shownotes.

Warum meine Gartensaison eher unglücklich verläuft und warum mein Herzallerliebster auf unserer Pedelec-Tour keine »Hinternisse« hatte, erfahrt ihr in der 226. Episode der Hörmupfel. Außerdem geht es um Badfliesen, Bücher u.v.m.

Warum ich mich über ein »Herzchen« des Autors Andreas Eschbach gefreut habe und warum ich dringend 5 kg abnehmen muss, erfahrt ihr heute. Außerdem geht es ums Pedelec-Fahren, um meine Urlaube und um zwei Bücher - unterschiedlicher sie nicht sein können.